22.07.2013

Bürstner GmbH

Der Bürstner Grand Panorama

Der Bürstner Grand Panorama
Der unvergleichliche Ausblick, den die große Frontscheibe im Grand Panorama bietet, hat dem Oberklasse-Reisemobil von Bürstner eine Alleinstellung im Markt verschafft. Dies hat ihm den European Innovation Award eingebracht, eine Auszeichnung, die von 12 führenden Fachzeitschriften vergeben wird. Der geräumige Doppelboden, die größere Stehhöhe und die umfassende Komfortausstattung sind die neben dem ausdrucksvollen Design des Bürstner Spitzenmodells die wesentlichsten Merkmale des Grand Panorama. Die Modellreihe geht abgesehen von den allgemeinen technischen Veränderungen, die alle Reisemobile von Bürstner betrifft, unverändert in die kommende Saison. Hervorzuheben ist dennoch das neue Sound-System, das Bürstner in Zusammenarbeit mit den Akustik-Spezialisten von Visatone eigens für den Grand Panorama entwickelt hat. Ein zusätzlicher Subwoofer erhöht den Musikgenuss an Bord erheblich und macht das Reisemobil zur Konzerthalle. Alle Grand Panorama werden serienmäßig mit dieser Anlage ausgestattet. Außerdem erhält auch der Grand Panorama die neue Aufbautür mit 70 cm Breite.
Ausstellerdatenblatt