Der größte CARAVAN SALON aller Zeiten - Rekordzahlen zum 55. Geburtstag der weltweit führenden Messe für Reisemobile und Caravans

Diese Meldung ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

Der größte CARAVAN SALON aller Zeiten - Rekordzahlen zum 55. Geburtstag der weltweit führenden Messe für Reisemobile und Caravans

Zum 55. Geburtstag der weltgrößten Messe rund um den mobilen Urlaub kann der CARAVAN SALON neue Rekordzahlen vorweisen. Dank einer zusätzlichen Halle ist der CARAVAN SALON DÜSSELDORF vom 27. August bis 4. September 2016 so groß wie nie zuvor. „Wir freuen uns über den erneuten Wachstumskurs der weltweit führenden Messe für Reisemobile und Caravans. Hier in Düsseldorf ist wieder die gesamte Caravaning-Branche vertreten. Insgesamt präsentieren 590 nationale und internationale Aussteller mit 130 Caravan- und Reisemobilmarken ihre Innovationen und aktuellen Modelle in zwölf Hallen sowie dem Freigelände. Auf über 210.000 Quadratmetern werden rund 2.100 Freizeit-Fahrzeuge in allen denkbaren Größen und Varianten zu bewundern sein“, sagt Joachim Schäfer, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf GmbH.

In Düsseldorf ist der komplette Markt vertreten

Beim CARAVAN SALON ist alles zu sehen, was der Markt zu bieten hat. Auf dem Düsseldorfer Messegelände erwartet die Besucher die weltweit größte Auswahl rund um den mobilen Urlaub: Reisemobile und Caravans, Basisfahrzeuge, Zubehör, technisches Equipment, Ausbauteile, Zelte, Mobilheime, Campingplätze, Reisemobilstellplätze sowie Reise-destinationen. „Verschiedene Hersteller sind mit dem Wunsch an uns herangetreten, ihre Ausstellungflächen zu erweitern, um eine größere Fahrzeugvielfalt präsentieren zu können. Diesem Wunsch kommen Messe Düsseldorf als Veranstalter und der Caravaning Industrie Verband als ideeller Träger nach und erweitern die Ausstellungsfläche um die Halle 4“, erklärt Stefan Koschke, Director des CARAVAN SALON. Die Messe in Düsseldorf ist traditionell der Neuheitentermin der Caravaningbranche – hier werden die Hersteller wieder faszinierende Trends, innovative Entwicklung und zahlreiche Weltpremieren präsentieren. „Wir blicken voller Optimismus auf die diesjährige Messe und hoffen, an das Rekordergebnis des Vorjahres anknüpfen zu können“, ergänzt Koschke.

Einzigartige Fahrzeugauswahl, Innovationen und Trends

Die Urlaubsform Caravaning erfreut sich einer immer weiterwachsenden Beliebtheit. Die Branche erlebt einen regelrechten Boom und die Aussichten für das Jahr 2016 sind glänzend. Beim CARAVAN SALON werden Freizeitfahrzeuge aller Art und Größe gezeigt. „In Düsseldorf findet jeder Caravaning-Fan sein persönliches Wunschfahrzeug: Angefangen vom kompakten Kult-Caravan über großzügige Reisemobile für Familien bis hin zum rollenden Luxusmodell mit Kamin, Regendusche oder bordeigener Sauna“, sagt Hans-Karl Sternberg, Geschäftsführer des Caravaning Industrie Verbandes e. V. (CIVD). Besonders im Trend liegen nach wie vor kompakte Fahrzeuge wie Van Conversions oder teilintegrierte Reisemobile, die auch im Alltag vielseitig einsetzbar sind. „Bereits für ein kleines Budget sind eine Vielzahl von Einsteigermodellen zu haben und nach oben sind in der Luxusklasse kaum Grenzen gesetzt“, so Sternberg.

Eine Vielzahl neuer Caravans und Reisemobile sorgen im Modelljahr 2017 für Abwechslung. Ein aerodynamisches Design und die Verwendung neuer, intelligenter Leichtbaulösungen prägen die aktuelle Generation von Freizeitfahrzeugen. Digitale Anwendungen wie BUS-Systeme sind weiterhin ein starker Trend in der Freizeitfahrzeugbranche. Mit diesen Systemen können Beleuchtung, Klimaanlage und Co. komfortabel über ein zentrales Bedienteil angesteuert werden. Beim Innenraumdesign stehen intelligente Möbelvarianten, clevere Raumaufteilung und funktionales Design ganz besonders im Fokus.

In den Hallen 4, 9 bis 12 sowie 14 bis 17 sind Caravans und Reisemobile zu sehen. Campingausstattung, vom Vorzelt bis zur Gaskartusche, wird im Zubehör-Bereich in Halle 5 angeboten. Aussteller im Bereich „Technik-Order“ sind in der Halle 13 zu finden. „Das Angebot rund um Ausbauteile, Installationen und Technik ist in dieser Größe kein zweites Mal zu finden. In Halle 13 präsentieren sich 170 Aussteller mit einer riesigen Auswahl“, freut sich Stefan Koschke. Der Touristik-Part mit Camping- und Reisemobilstellplätzen sowie Reisedestinationen ist in der Halle 7 direkt am Eingang Nord untergebracht.

Verlosung hochwertiger Fahrzeuge

Der CIVD wird neben einem Informationstand auch wieder mit einer Sondershow vertreten sein. Passend zum 55. Geburtstag des CARAVAN SALON dürfen sich die Besucher auf eine spannende Zeitreise an attraktiven Erlebnis- und Aktionsstationen freuen. Außerdem führt der CIVD ein spektakuläres Gewinnspiel durch: die Besucher haben die Möglichkeit einen Caravan sowie ein Reisemobil zu gewinnen. Die beiden Fahrzeuge sind im Eingang Nord zu bewundern..

StarterWelt – Mobiles Reisen „entdecken.informieren.losfahren“

Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr vermitteln Experten wieder in der Sonderschau StarterWelt – Mobiles Reisen „entdecken.informieren.losfahren“ wichtiges Know-how rund um die Caravaning-Praxis. Die neutrale und herstellerunabhängige Anlaufstelle richtet sich gleichermaßen an Einsteiger und routinierte Caravaningfans. In der StarterWelt gibt es unter anderem Praxistipps und Empfehlungen zu Fahrzeugtypen, Reiserouten, Equipment, der Fahrzeugtechnik oder der richtigen Campingplatzwahl. Auf der Bühne halten Branchenprofis Vorträge zu den unterschiedlichsten Themenbereichen rund um die mobile Freizeit und an einem „Runden Tisch“ können sich die Besucher untereinander austauschen.

Information und Unterhaltung für Caravaningfreunde


Auch in diesem Jahr bietet der CARAVAN SALON DÜSSELDORF neben dem Angebot der Aussteller ein informatives und unterhaltsames Programm. Im Traumtouren-Kino entführen Konstantin Abert, Jeanette Emerich und Uwe Hamm die Besucher nach China, Island, Nordrussland und Norwegen, Namibia und Südafrika sowie zu den Highlights entlang der Panamericana. Für Kinder ab 4 Jahren hält die Arbeiterwohlfahrt an ihrem Stand ein großes Spielangebot bereit, außerdem können sich Jugendliche und größere Kinder im Adventure Camp des Stadtsportbundes Düsseldorf im Freigelände nach Herzenslust austoben. Die populäre Oldtimer-Ausstellung des Caravaning Oldie Clubs steht in diesem Jahr unter dem Motto „55 Jahre CARAVAN SALON“. Ganz besonders beliebt ist bei den Besuchern der „E-Bike-Parcours“, der in diesem Jahr wegen der gestiegenen Nachfrage noch einmal vergrößert wird. Im Freigelände können die Fahreigenschaften von Elektro-Bikes, Elektro-Rollern sowie Eco-Movern getestet werden.

Caravan Center auf P1


Viele der Caravaning-Liebhaber reisen mit dem eigenen Fahrzeug an. Während des CARAVAN SALON übernachten über 65.000 Besucher im eigenen Fahrzeug im Caravan Center der Messe Düsseldorf. Auf dem Großparkplatz P1 nördlich des Messegeländes gibt es mehr als 3.500 versorgte und unversorgte Stellplätze. Auch 2016 können die Besucher online einen Stellplatz vorreservieren. Um den Service zu verbessern und die Wartezeit beim Check-in zu reduzieren, wird das Reservierungssystem weiter ausgebaut und technisch weiterentwickelt.

Online-Ticket zwei Tage gültig


Sehr besucherfreundlich ist auch in diesem Jahr das Online-Ticket. Elektronische Tickets berechtigen personengebunden an zwei voneinander unabhängigen Tagen zum Eintritt auf das Messegelände. Besucher des CARAVAN SALONS können somit noch länger in die Erlebniswelt des Caravanings eintauchen und müssen dafür nur einmal bezahlen.

TourNatur parallel in Halle 6

Parallel findet am zweiten Wochenende (2. bis 4. September) die Wander- und Trekkingmesse TourNatur statt, die in diesem Jahr in die Halle 6 umzieht. Neben der Präsentation von mehr als 5.000 Wanderdestinationen bieten Aussteller die neueste Ausrüstung sowie fachmännische Beratung rund um Wandern und Outdoor-Aktivitäten. Insgesamt sind 275 Aussteller bei Deutschlands einziger Publikumsmesse für Wandern- und Trekking vertreten.

Daten und Fakten zum CARAVAN SALON DÜSSELDORF

Der CARAVAN SALON DÜSSELDORF 2016 ist von Samstag, 27. August, bis Sonntag, 4. September 2016, jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Für Fachbesucher und Medienvertreter ist die Messe bereits am Freitag, 26. August, geöffnet. Die Online-Tageskarte kostet für Erwachsene 14 Euro; Schüler, Studenten und CARAVAN SALON Club-Mitglieder zahlen 10 Euro, das Ticket für Kinder (6 bis 12 Jahre) kostet sechs Euro – Tickets an der Tageskasse sind jeweils einen Euro teurer. Alle Tickets, die online erworben werden, gelten für die eingetragene Person bis zu zwei Tage. Die Eintrittskarte im Vorverkauf beinhaltet die kostenlose Hin- und Rückfahrt zum Messegelände innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) am Tag des Messebesuches (DB 2.Kl.). Auch in diesem Jahr gibt es ab Anfang Juli Online-Tickets zum Ausdrucken. Zudem sind die Karten ab August in ausgesuchten ADAC-Geschäftsstellen und beim DCC (Deutscher Camping Club) erhältlich. Aktuelle Informationen und Neuigkeiten gibt es im Internet unter www.caravan-salon.de.

Düsseldorf, Hotspot für Freizeitaktive


Mit den Messen CARAVAN SALON, TourNatur und boot Düsseldorf ist die Messe Düsseldorf GmbH der bedeutendste Freizeitmesse-Veranstalter in Deutschland. Der CARAVAN SALON DÜSSELDORF ist die weltgrößte Messe für Reisemobile und Caravans, zu der jedes Jahr mehr als 190.000 Besucher kommen. Parallel zum CARAVAN SALON findet seit 2003 die TourNatur, Deutschlands einzige Publikumsmesse für Wandern und Trekking mit über 40.000 Besuchern statt. Die boot Düsseldorf präsentiert jedes Jahr im Januar den Wassersport in all seinen Facetten. Mit mehr als 1.800 Ausstellern und rund 247.000 Besuchern aus allen Teilen der Welt ist sie die internationale Topmesse des Wassersports.

Presse-Kontakt:

Marion Hillesheim
(Assistenz)
Tel.: +49 (0)211 4560-994
Fax: +49 (0)211 4560-87994
HillesheimM@messe-duesseldorf.de

Alexander Kempe
(Referent)
Tel.: +49 (0)211 4560-997
Fax: +49 (0)211 4560-87997
KempeA@messe-duesseldorf.de