13.08.2013

Dethleffs GmbH & Co. KG

Dethleffs präsentiert das wahrscheinlich kleinste mobile Kino der Welt

Dethleffs ist immer für eine Überraschung gut. Ob eine Piaggo Ape mit Wohnaufbau, ein Minicaravan, der sogar von einem Fahrrad gezogen werden kann, oder aber ein Reisemobilgespann mit passendem Pferdeanhänger. Die Ideenschmiede im Allgäu lässt sich für den Caravan Salon in Düsseldorf immer wieder Aufsehen erregendes einfallen. Und auch in diesem Jahr will Dethleffs mit dieser Tradition nicht brechen und präsentiert ein besonderes Einzelstück: das wahrscheinlich kleinste mobile Kino der Welt! Gerademal sieben Erwachsene – oder neun Kinder – kann das fahrbare Kino beherbergen. Als Basis dient der legendäre Dethleffs Campy, dessen Aufbaulänge gerademal 3,72 cm beträgt. Dieser „mini movie Campy“ ist ein echter Hingucker – da werden es sich wohl nicht nur eingefleischte Cineasten nehmen lassen, dieses Kino im Mi-niformat auszuprobieren.
Der „mini movie Campy“ wird nach der Messe beim einen oder anderen Dethl-effs Händler zu sehen sein. Aber nicht nur da: Denn es gibt ein großes Gewinn-spiel. Jeder Messebesucher hat die Möglichkeit, das wahrscheinlich kleinste Kino der Welt mit 3D-Bildschirm für ein paar Tage während der Fußball-WM 2014 sein eigen zu nennen. Wer das möchte, muss nur beim „mini movie“-Gewinnspiel mitmachen. Die Gewinner bekommen das mobile Kino direkt vor die Haustüre geliefert und können darin die Spiele unserer Nationalmannschaft mit Familie oder Freunden verfolgen. Das wird sicherlich ein unvergessliches Kino-Ereignis mit Spaßgarantie. Übrigens: Die richtigen Antworten auf die Gewinnspielfragen sind im Film versteckt, der während der Messe im Kino-Campy laufen wird. Die Auslosung der glücklichen Gewinner erfolgt bis Ende des Jahres.
Ausstellerdatenblatt