12.08.2013

Truma Gerätetechnik GmbH & Co. KG

Die neuen Truma Rangiersysteme: eXTrem überlegen

Der neue Mover XT
Truma bringt eine neue Generation von Rangiersystemen auf den Markt, die völlig neue Maßstäbe bei Gewicht, Rangierpräzision und Bedienkonzept setzen: Der Mover® XT für einachsige und der Mover® XT2 für zweiachsige Caravans.

Bis zu 20 kg Gewichtseinsparung
Ganz eindeutig punktet der neue Truma Mover® beim Gewicht: Dank hocheffizienter High-Tech-Motoren ist eine Gewichtseinsparung von bis zu 20 kg möglich. „Wir setzen als erster Hersteller bürstenlose Gleichstrommotoren für unsere Mover® ein. Dadurch können wir die Effizienz deutlich steigern und kommen mit einer geringeren Batterieladekapazität von 38 Ah aus“, erläutert Produktmanager Philipp Wegmann.

Mehr Fahrspaß und Rangierpräzision als je zuvor
Der neue Mover® XT überzeugt auch in Sachen Fahrspaß und Rangierpräzision. Die Truma Dynamic Move Technology® ermöglicht einen extrem präzisen Geradeauslauf bei Bodenunebenheiten oder wenn das Stützrad schief steht. Der Wohnwagen fährt ‚wie auf Schienen‘ geradeaus und überwindet mühelos Hindernisse, ohne dass eine Wohnwagenseite abdriftet. Weiterer Vorteil: Der neue Mover® XT lässt sich stufenlos lenken und beschleunigen. „Dadurch kann man in weichen, ruckfreien Bewegungen unglaublich wendig und präzise rangieren.“ Mehr Fahrspaß als je zuvor ist garantiert!

Innovatives Bedienkonzept
Komplett neu ist auch die Fernbedienung des Truma Mover® XT. „Wir haben das Lenken und das Beschleunigen voneinander getrennt: Mit dem Drehknopf wird gelenkt, während man mit dem Schieberegler die Geschwindigkeit steuert“, so Wegmann. Das innovative Bedienkonzept sorgt für eine maximale Rangierpräzision. Weiterer Pluspunkt: Die neue Fernbedienung lässt sich intuitiv bedienen. Denn sie richtet sich praxisnah an der Fahrtrichtung der Wohnwagendeichsel aus.

Sicherheit durch Qualität „Made in Germany“
Dank der Truma Qualität „Made in Germany“ sind die neuen Rangiersysteme – wie alle Truma Mover® – 100% sicher und zuverlässig. Mikroprozessoren überwachen die Geräte permanent und garantieren höchste Sicherheit, zum Beispiel beim Bergauf- und Bergab-Manövrieren. Zudem stoppen die Mover® sofort, wenn man die Fernbedienung loslässt – auch in Hanglage.

Halle 13, Stand C31
Pressekontakt: Jutta Bringazi, 0049 151 114 353 64
j.bringazi@truma.com
Ausstellerdatenblatt