16.08.2013

Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.

Kraichgau-Stromberg - immer eine Reise wert Aktiv über 1000 Hügel oder genussreich durch 1000 Weinkeller

Kultur, Natur und Genuss in der Weinregion Kraichgau-Stromberg
"Sonnig, freundlich und gemütlich" ist der erste Eindruck von der Landschaft zwischen Schwarzwald im Süden und Odenwald im Norden. Auf den zweiten Blick erschließt sich dem Reisenden die Sanftheit von Kraichgau und Stromberg: Viel Rebland, der Naturpark, Seen, Flüsse und Bäche und überall Kultur.

Die Region Kraichgau-Stromberg überzeugt den Gast durch die Einzigartigkeit seiner Landschaften: während der badische Kraichgau durch seine sanfte Hügellandschaft, Streuobstwiesen und Hohlwege geprägt ist, zeichnet sich der Naturpark Stromberg-Heuchelberg, im Südosten der Region und überwiegend im Württembergischen gelegen, durch seine Rebhänge aus. Seit 20 Jahren vermarktet der Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. (KST) das Gebiet zwischen Rhein und Neckar. Die touristischen Schwerpunktthemen im Kraichgau-Stromberg sind: Rund um den Wein, Kultur & Kulinaria, Wandern & Radwandern sowie Freizeitspaß & Wellness. Der Gast kann sich anhand des vom KST herausgegebenen Informationsmaterials, nach Themen sortiert, seinen Ausflug oder Kurzurlaub bequem selbst zusammenstellen oder den Kraichgau-Stromberg in Form eines Pauschalangebotes buchen. Der besondere Service des KST besteht darin, dem Gast, sei es für Einzel- oder Gruppenreisende, individuell zugeschnittene Angebote auszuarbeiten.
Um auf die besonders reizvollen Weinorte und Sehenswürdigkeiten der Region aufmerksam zu machen, hat der KST die Weinstraße Kraichgau-Stromberg ins Leben gerufen, die die Weinbauzonen B (Baden) und A (Württemberg) verbindet. Mit 355 km Länge und fünf Nebenrouten berührt sie weite Teile der Region.
Sportlich wird’s in der Region auf 29 Rundtouren, die zwischen Rhein und Neckar komplett ausgeschildert sind. Ob Genussradeln auf der Wohlfühl-Tour oder mit Kultur-Stopps auf der Kultur-Tour. Hier finden sich abwechslungsreiche Touren für die ganze Familie.

Die Region Kraichgau-Stromberg ist aber nicht nur durch ihre Landschaft, sondern auch durch ihre Geschichte geprägt. Ausflugsziele, wie die Brunnenregion, das UNESCO Weltkulturerbe Kloster Maulbronn, Schloss Bruchsal oder die Melanchthonstadt Bretten, geben Auskunft über eine bewegte Geschichte.

Wir halten für Sie ausführliche touristische Informationen, vielfältige Prospekte und praktische Freizeittipps zur Reise- und Weinregion Kraichgau-Stromberg kostenlos bereit:

Nähere Informationen in den Broschüren:
 Wohnmobil-Stellplatzkarte im Kraichgau-Stromberg
 Geheimtipps & Glanzlichter (Imagebroschüre)
 Themenreisen & Tagestouren (Reisekatalog)
 Gastgeberverzeichnis
 „Sehenswert“ (Museums-Guide)
 „KulTour-Kalender 2013“ (Veranstaltungen)
 „Besenwirtschaften & Weinstuben im Kraichgau-Stromberg 2013“
 „Regional genießen“ (Gastro- und Kulinarik-Guide)
 Weinlandschaft Kraichgau-Stromberg (Wein-Guide)
 Weinerlebnisplaner 2013 (Weinveranstaltungen)
 Wandern im Kraichgau-Stromberg
 Radkarte Kraichgau-Stromberg mit 29 Radtouren (6,90 €)
 „ÖkoRegioTour Kraichgau“ (Erlebniskarte Kraichgau)
 Die Landgastlichen (Ihre Winzer- und Bauernhöfe im Kraichgau-Stromberg)

Ansprechpartner Presse:
Kerstin Bauer, Janine Heinz
Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
Melanchthonstr. 3, D-75015 Bretten
Tel.: 07252/9633-0, Fax: 07252/9633-12
E-Mail: info@kraichgau-stromberg.com
Internet: www.kraichgau-stromberg.com
Ausstellerdatenblatt