26.08.2014

QUQUQ Campingbox: Das 1-Minuten-Mini-Wohnmobil

Neue QUQUQ Campingbox für Kleinbusse

Die neue QUQUQ Campingbox für Kleinbusse

Premiere auf dem Caravan Salon Düsseldorf 2014


Nachdem sich die QUQUQ Campingbox für Hochdachkombis auf dem Markt etabliert hat, folgt nun eine neue Box für Kleinbusse und Transporter. Damit reagiert der Hersteller auf die starke Nachfrage der Fahrer von Fahrzeugen wie Volkswagen T4 und T5, Ford Custom und Transit, sowie Mercedes Vito, Viano und V-Klasse.


Das erfolgreiche Konzept wird an die größeren Dimensionen angepaßt und mit zusätzlichen Optionen ergänzt. So vereint die Campingbox alle wesentlichen Funktionen eines Wohnmobils in einer einzigen Box. Das System beinhaltet ein bequemes Bett, eine Küche mit Kocher, Wasserversorgung und Stauraum und wird einfach in den Kofferraum eines Kleinbusses gestellt. Die Verwandlung zum Camper dauert so gerade einmal eine Minute.


Das neue Bett hat eine Breite von 134 cm und eine Länge von 195 cm, die komfortable Kaltschaummatratze ist 10 cm dick. Mit nur einem Handgriff wird das Bett nach vorne umgelegt und steht nach wenigen Sekunden für den erholsamen Schlaf bereit. Das Klappbett liegt auf den Sitzen der 2. Reihe auf oder steht völlig autonom auf den integrierten Klappbeinen. Ist im Fahrzeug eine 3. Sitzbank mit klappbarer Rücklehne vorhanden, wird die Campingbox auf einen optional erhältlichen Aluminium-Rahmen gestellt, so daß das Bett über die Sitze hinweg geklappt werden kann.


Die Heckküche bietet neben einem 2-Flammen-Kocher, 20 l Frischwasser, Spülschüsseln, Stauraum und Abstellfläche, nun auf Wunsch auch eine Kühlboxlade. Die auf Teleskopschienen gelagerte Plattform nimmt eine 31 Liter fassende Kompressorkühlbox auf. Eine herausnehmbare Serviceklappe auf der Rückseite des Faches stellt die Belüftung der Kühlbox sicher. Ist keine Kühlbox installiert, kann die Öffnung zum Durchladen langer Gegenstänge genutzt werden.


Durch die besondere Bauweise und die Verwendung robuster und hochwertiger Materialien, hat die QUQUQ Campingbox einen ganz eigenständigen Look und eignet sich optimal für den mobilen Outdoor Einsatz. Die Boxen werden in Deutschland von erfahrenen Fachleuten in Kleinserie handgefertigt. Gleichzeitig stehen moderne Techniken, wie eine CNC-gestützte Vorproduktion, für hohe Fertigungspräzision und Qualität.


Zur Installation der QUQUQ Campingbox sind keine Modifikationen oder Umbauten am Fahrzeug notwendig. Nach dem Urlaub oder Wochenendtrip wird die Box aus dem Kofferraum genommen und das Fahrzeug ist sofort wieder zur alltäglichen Nutzung bereit. Ob für den urbanen Sportler oder unabhängigen Reiseliebhaber – QUQUQ ist eine sinnvolle Alternative zum herkömmlichen Wohnmobil um spontan, preiswert und unabhängig zu reisen.


Ausstellerdatenblatt