14.08.2015

Reich GmbH Regel- & Sicherheitstechnik

Red Dot Award: „easydriver pro“ überzeugt die Jury

Die Rangierhilfe für Caravans „easydriver pro“ überzeugte die internationale Jury.

Caravan-Rangierhilfe von Reich erhält begehrte Auszeichnung „Product Design 2015“


Der Rangierantrieb „easydriver pro“ begeistert nicht nur Caravaner, sondern auch die internationale Jury des Designwettbewerbs Red Dot. Deshalb wird die kompakte Rangierhilfe am 29. Juni 2015 mit dem „Red Dot Award: Product Design 2015“ ausgezeichnet.


Preisgekrönter easydriver pro
Der Red Dot Award zählt zu den wichtigsten Designpreisen weltweit. In diesem Jahr waren es insgesamt 4.928 Einreichungen aus 56 Ländern für 31 Preiskategorien. Internationale Experten nahmen die Produkte fachkundig unter die Lupe und bewerteten sie nach unterschiedlichen Kriterien. Eindeutig war das Ergebnis der Jury für den „easydiver pro“: „Der easydriver punktet mit einer intuitiv verständlichen Fernsteuerung, die die komplexe Funktionalität des Rangiersystems einfach bedienbar macht.“
Bei der Beurteilung kam es auf viele Details an – von der Funktionalität, Qualität und Ergonomie über die innovative Idee, die Langlebigkeit, den emotionalen Charakter und die Umweltfreundlichkeit bis hin zur Produktumgebung und der Selbsterklärungsqualität.


Die offizielle Preisverleihung für den Rangierantrieb von Reich findet am 29. Juni 2015 im Essener Aalto-Theater statt. Dort erhält der easydriver pro aus der hessischen Ideen-Manufaktur die begehrte Auszeichnung. Bis dahin arbeiten die Spezialisten aus Eschenburg an weiteren Neuheiten, die den Urlaub mit dem Caravan einfach machen.


Ausstellerdatenblatt