03/08/2015

STEMA Metalleichtbau GmbH

STEMA zeigt sich zum ersten Mal auf der Caravan Salon.

Blue Man mit Träger-Set

Im Bereich Reisemobile und Caravans ist sie die größte Messe der Welt - die Caravan Salon in Düsseldorf. Auf rund 195.000 Quadratmetern, elf Messehallen und einem riesigen Freigelände wird auch STEMA als Neu-Aussteller vertreten sein. "Wir möchten den Besuchern zeigen, dass neben Caravans und Reisemobilen auch Anhänger zu außerordentlich, praktischen Wegebegleitern auf Reisen zählen." so Michael Jursch, Geschäftsführer des Anhängerherstellers STEMA.


In Halle 5 auf Stand K41 werden sich zwei langerprobte und im Alltag bestens bewährte Anhänger - der BLUE MAN und der WOM - den Besuchern der Messe präsentieren.


Mehr Platz für Aktiv-Ausflüge.
Mit einem Ladevolumen von 1250 Litern bietet der Campinganhänger BLUE MAN ausreichend Platz und Komfort. Das darin verstaute Gepäck wird mittels des abschließbaren Metalldeckels bestens vor äußeren Einflüssen geschützt. Die stabilen Verzurrhaken im Innenraum des Anhängers geben dem Ladegut zusätzliche Sicherheit und auch der durchgängige, wasserfeste Siebdruckholzboden verhindert unnötiges Herumrutschen. Der BLUE MAN ist als gebremstes sowie ungebremstes Modell erhältlich. Zu dem praktischsten Zubehör zählt das vollverzinkte Trägersystem, welches sich optimal für den Transport von zum Beispiel Fahrrädern, Kanus oder Surfboards eignet. Einem Aktiv-Ausflug steht somit nichts mehr im Wege!


So einfach war mobil sein noch nie.
Am Meer, mal in der Stadt oder in den Bergen übernachten - einfach da pausieren, wo wir es am schönsten finden. Mit dem Wohnmobil unterwegs sein heißt, alles was benötigt wird, fährt mit. Wie schön wäre es da, wenn auch gleich noch das Motorrad, das Quad, der Kleinwagen oder ein anderes mobiles Gefährt dabei sein könnte. Der WOM macht genau das möglich.
Der hydraulisch absenkbare Universal-transporter lässt sich über ein 12 V-Hydraulik-Aggregat und der elektrischen Fernbedienung kinderleicht heben und senken. Im Gegensatz zu herkömmlichen Transportern funktioniert der Anhänger ohne zusätzliche Auffahrrampen- oder Schienen. Zudem sind diese oft zu schmal und erfordern einen hohen Grad an Koordination und zusätzlicher Hilfe durch eine weitere Person. Der WOM hingegen macht das Beladen so einfach und sicher wie nie zuvor, denn es kann die gesamte Plattformbreite zum Befahren genutzt werden. Das Ausbalancieren und Absichern durch dritte Personen entfällt.


Ab einer Plattformgröße von 251 x 153 cm ist der WOM standardmäßig mit einer im Boden integrierten Verzurrschiene ausgestattet. Die Möglichkeit gleich zwei Verzurrschienen zu wählen, gibt es ab einer Breite von 169 cm gegen einen Aufpreis. Diese sind mittig im Boden angebracht und bieten genügend Verzurrmöglichkeiten für z. B. bis zu drei Motorräder. Durch das viele optionale Zubehör und die Möglichkeit den WOM mit Aufbauten wie Reling, Bordwänden, Bordwandaufsatz und Hochplane auszustatten, ist der WOM ein Multitalent. Das ist „Easy loading by STEMA“.


Der WOM ist von Haus aus für 100 km/h vorbereitet und kann dementsprechend direkt zugelassen werden. So lässt es sich gleich viel entspannter von A nach B kommen.


Besuchen Sie uns in Halle 5 Stand K41 und profitieren Sie von extrem guten ++ Messe-Rabatten ++ - auf alle vor Ort geschlossenen Kaufverträge.



Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Ausstellerdatenblatt