Kärnten Werbung GmbH

Völkermarkter Ring 21-23 , 9020 Klagenfurt
Österreich

Telefon +43 463 3000-0
Fax +43 463 3000-30
info@kaernten.at

Messehalle

  • Halle 7 / D32
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

CARAVAN SALON 2016 Hallenplan (Halle 7): Stand D32

Geländeplan

CARAVAN SALON 2016 Geländeplan: Halle 7

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Mobilheime

Mobilheime

  • 13  Caravaning-Touristik
  • 13.01  Campingplätze

Campingplätze

  • 13  Caravaning-Touristik
  • 13.03  Kommunen / Regionen

Kommunen / Regionen

Firmennews

Datum

Thema

Download

18.08.2016

Campingurlaub in Kärnten - Der Geschmack der Kindheit

Mal ehrlich, wer kennt sie nicht – die Sehnsucht, wieder Kind zu sein. Dem Abenteuer „Leben“ auf der Spur. Magische Orte entdecken, durch Wiesen und Wälder streifen, in kleinen Dingen große Schätze sehen, wie es sonst nur Kinder können. Jeder Mensch verbindet mit seiner Kindheit einen unverwechselbaren Geschmack, spezielle Gerüche, die unvergesslich sind und uns wieder hineinfallen lassen. Ins große Abenteuer. Wieder Kind sein, einen ganzen Urlaub lang. In Kärnten, dem Land voller Berge und Seen, einem Paradies für Camper, können Sie dem Geschmack der Kindheit auf Schritt und Tritt begegnen und die unvergleichliche Freiheit und Leichtigkeit in Kindertagen auf Kärntens Campingplätzen genießen.

In Österreichs sonnigem Süden zeigt sich der Sommer von seiner besten Seite. Die Natur genießen, ins warme Wasser der zahlreichen Badeseen eintauchen. Oder doch lieber auf Almwiesenböden wandern, mit einem Floß losschippern, dem Fluss mit einem Rad folgen. Kärntens Natur-­ und Seenlandschaften stecken voller Schätze, geheimer Orte und Abenteuer, die man nicht nur mit Kinderaugen finden kann. Ein Campingurlaub in Kärnten steht für Naturgenuss und Aktivurlaub für die ganze Familie.

Mit seiner vielfältigen Berg-­Seenlandschaft, historischen Kulturgütern sowie überdurchschnittlich vielen Sonnenstunden ist Kärnten zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Ziel für aktive Urlauber. Wer in Kärnten in die Pedale treten möchte, darf sich von Frühling bis Spätherbst über optimale Voraussetzungen freuen. Möglichkeiten zum Genussradeln – ob allein, mit Freunden oder mit der ganzen Familie gibt es mehr als genug. Das Radwegenetz umfasst mittlerweile 1300 km, dazu kommen 1800 km legale und ausgeschilderte Routen für Mountainbiker sowie ein umfassendes E-­Bikenetz. Zu den Aushängeschildern zählen der 366 km lange Drauradweg, die Via Carinzia im Sonnenwinkel Kärntens und der Alpe-­Adria-­Radweg, der vom Nationalpark bis ans Meer führt.

Gut beschilderte Wander-­ und Radwege in allen Höhenlagen in der sanft-­alpinen Urlaubswelt laden zum Bewegen und Erkunden ein. Von einfachen Familienwanderwegen bis hin zu anspruchsvollen Klettersteigen findet jeder Wanderer seine Route. Und wer das Besondere sucht, wird beim Alpe-­Adria-­Trail fündig. Er verknüpft drei Länder – Kärnten, Slowenien und Italien – mit 43 Etappen, jede von ihnen mit einer Wegstrecke um die 20 km lang.

In Kärnten wird auch dem Nachwuchs keine Sekunde fad. Im Urlaub schon mal beim Bau einer mittelalterlichen Burg zugeschaut? Durch ein Riesenlabyrinth spaziert oder wildem Wasserfallrauschen gelauscht? Beliebte Ausflugsziele für die ganze Familie sind die Tscheppaschlucht in Ferlach mit einem Waldseilpark, der Aqua Trail oder das Felsenlabyrinth am Nassfeld, der Katschberg mit Geocaching, Bogenschießen sowie Maskottchen-­Wanderung, das Lieser-­Maltatal mit seiner Märchenwandermeile, der Millstätter See mit einer spannenden Schatzsuche am Piratenschiff von Kapitän Barbossa und der Klopeiner See mit der Walderlebniswelt. Nicht zu vergessen der Burgbau zu Friesach, wo ausschließlich mit den Methoden und Techniken des Mittelalters eine Höhenburg errichtet wird und es spezielle Führungen für Kinder gibt. Zum unbeschwerten Urlaub gehören aber auch die zahlreichen, altersgerechten Kinderprogramme der Camping-­Gastgeber, die die beste Gelegenheit sind, neue Freunde kennenzulernen. Ob die übrigens schon munter sind, lässt sich schon frühmorgens feststellen, am besten gleich im Pyjama.

Auf den mehr als 100 Campingplätzen mit 16.000 Stellplätzen bester Qualität ist Komfort und Wohlbefinden deutlich spürbar. Hier findet jeder seinen Lieblingsplatz – egal ob an einem Badesee, am Fuße der Alpen, am romantischen Flussufer, am Bauernhof oder an einem der FKK-­Campingplätze in Südkärnten, am Millstätter See und Keutschacher See. 19 Campingplätze sind außerdem mit dem begehrten Kärnten Qualitätssiegel ausgezeichnet. Mit hoher Service-­ und Dienstleistungsqualität wird eine Atmosphäre des Wohlgefühls und der Begegnung geschaffen. Regelmäßige Beratungen sorgen dafür, dass dieses Qualitätsversprechen an den Gast auf höchstem Niveau erfüllt wird. Zudem bieten viele Anlagen komfortable Ferienwohnungen, komplett eingerichtete Mietcaravans sowie Mobile Homes als alternative Unterkunftsmöglichkeiten. Es muss also nicht immer der eigene Campingwagen sein, um einen Urlaub auf einem Campingplatz in Kärnten genießen zu können. Ob großer oder kleiner Abenteurer, Genießer oder Naturliebhaber – die Lust am Camping verbindet.

Für viele weitere erlebnisreiche Stunden sorgt die Kärnten Card mit der man mehr als 100 Ausflugsziele in Kärnten beliebig oft kostenlos besuchen kann. Außerdem gibt es bei über 60 Bonuspartnern tolle Ermäßigungen. Gültig vom 10. April bis 26. Oktober 2016.  Mehr Informationen unter: www.kaerntencard.at

Kontakt-­ und Anreise-­Infos
Im Internet unter www.camping.at erhält man alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Campingplätzen in den Urlaubsregionen des sonnigen Südens. Hier findet man auch wissenswerte Tipps zur Anreise. Richtig Lust auf den nächsten Urlaub macht in jedem Fall das kostenlose Camping und Caravaning Magazin mit 50 ausgewählten Camping-­Gastgebern.

Zu bestellen unter www.camping.at oder bei der Urlaubsinformation Kärnten, Tel.:
+43(0)463/3000, e-­Mail: info@kaernten.at.
Und alles rund ums Wetter plus Tipps zu Ausflugszielen und Kulinarik in Kärnten gibt es
auf der Kärnten Wetter App, auf www.appskaernten.at.

Pressekontakt Kärnten Werbung GmbH
Mag. Ute Zaworka
Völkermarkter Ring 21 -­ 23, A-­9020 Klagenfurt
Tel. 0043(0)463-­3000-­46, Fax. 0043(0)463-­3000-­60
ute.zaworka@kaernten.at, www.presse.kaernten.at
Im Medienarchiv finden Sie entsprechende Bilder zu Ihrer Kärnten-­Geschichte:
www.media.kaernten.at

Mehr Weniger