Menu
Produktkategorien

Reisemobile

Aussteller zum Thema Wohnmobile & Reisemobile

Es gibt vielfältige Wohnmobile und Reisemobile für das Caravaning. Ebenso gibt es zahlreiche Hersteller für Wohnmobile und Unternehmen, die sich auf verschiedene Kabinen-Typen spezialisiert haben. Hier präsentieren wir Ihnen Hersteller für Reisemobile und Wohnmobile, die Ihre Fahrzeuge auf dem CARAVAN SALON 2023 ausstellen. Die Produktkategorie "Reisemobile“ umfasst mehr als 150 Aussteller und stellt daher die größte Produktkategorie der weltweit führenden Fachmesse der Caravaning-Branche dar.

Zu den wichtigsten Bereichen, die zu Reisemobilen und Wohnmobilen zählen, sind die Kastenwagen und die Alkovenmobile. Außerdem wird auch eine Bandbreite an teilintegrierte Reisemobilen und vollintegrierte Reisemobilen auf der Caravaning Messe vorgestellt.

Weitere Hersteller stellen zudem Absetzkabinen und Wechselkabinen für Pick-ups und Pritschenwagen aus. Aber auch Hersteller für Wohnauflieger und Wohnsattelauflieger sind in dieser Produktkategorie des CARAVAN SALON vertreten, sowie Wohnmobilhersteller, die sonstige Fahrzeuge produzieren.

Mehr Weniger

Verfeinern Sie Ihre Suche in der
Aussteller & Produkt-Datenbank
Melden Sie sich an, um Favoriten zu ihrem MyOrganizer hinzuzufügen.
Seite 1 von 7
Seite 1 von 7
Wohnmobil und Reisemobil: Fahrzeugtyp auf einen Blick

Reisemobil und Wohnmobil sind im Grunde genommen dieselbe Art von Fahrzeug, jedoch werden unterschiedliche Begriffe verwendet. Reisemobil ist eher die Bezeichnung der Hersteller, während sich der Begriff Wohnmobil bei den Urlaubern und in der Allgemeinheit eingebürgert hat.

Manchmal gibt es jedoch aber doch Unterschiede: Der Begriff "Wohnmobil" bezieht sich im Allgemeinen auf ein fahrbares Fahrzeug, das als Wohnraum für kurze oder längere Aufenthalte genutzt werden kann. Wohnmobile sind oft auf der Basis von Vans, Bussen oder speziellen Wohnmobilchassis gebaut und bieten verschiedene Ausstattungen wie Schlafgelegenheiten, eine Küche, Toiletten, Duschen und Wohnbereiche.

Auf der anderen Seite bezieht sich der Begriff "Reisemobil" normalerweise auf ein größeres, hochwertigeres Fahrzeug, das speziell für längeres Reisen konzipiert ist. Reisemobile sind oft luxuriös ausgestattet und bieten mehr Platz sowie zusätzliche Annehmlichkeiten wie eine separate Schlafkabine, ein geräumiges Badezimmer und erweiterte Technologie. Reisemobile werden oft auf einem spezialisierten Fahrgestell oder LKW-Basis gebaut, um mehr Stauraum und eine höhere Fahrleistung zu ermöglichen. Reisemobile sind im Vergleich zu Wohnmobilen oft größer, luxuriöser und für längere Reisen geeigneter, während Wohnmobile kompakter und vielseitiger in der Nutzung sein können.

Unterschied zwischen Wohnmobilen und Wohnwagen

In der Welt des mobilen Wohnens gibt es verschiedene Optionen für Reisende und Campingliebhaber. Von Wohnmobilen über Wohnwagen bis hin zu Camper Vans und Mobilheimen stehen zahlreiche Alternativen zur Verfügung. Jede dieser Wohnformen bietet ihre eigenen Vorzüge und Funktionalitäten, die den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben gerecht werden. Hier werden wir kurz die Unterschiede zwischen Wohnmobil und Wohnwagen sowie Camper Van und Mobilheim beleuchten. Dabei betrachten wir die Art der Fortbewegung, die Funktionalitäten, den Wohnraum und die Flexibilität der verschiedenen Wohnformen. Egal ob man auf der Suche nach einem mobilen Fahrzeug für Reisen, einem stationären Zuhause auf einem Campingplatz oder einem festen Wohnobjekt ist, eine genauere Betrachtung dieser Optionen hilft bei der Entscheidung, welches Modell am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt.

Ein Wohnmobil ist ein selbstfahrendes Fahrzeug, das sowohl transportiert als auch als Wohnraum genutzt werden kann. Es enthält Schlafgelegenheiten, eine Küche und oft auch ein Badezimmer.

Ein Wohnwagen hingegen ist ein Anhänger, der von einem Zugfahrzeug gezogen wird und ausschließlich als Wohnraum fungiert. Er bietet ähnliche Ausstattungen wie ein Wohnmobil, aber erfordert ein separates Zugfahrzeug.

Ein Camper Van wiederum ist ein kompaktes Fahrzeug, das sowohl Transport- als auch Wohnmöglichkeiten bietet. Es ist kleiner als ein Wohnmobil, bietet jedoch ähnliche Funktionen wie eine Küche und Schlafgelegenheiten.

Ein Caravan ist ein stationärer Wohnwagen oder ein mobil aufgestelltes Mobilheim. Er wird in der Regel auf einem Campingplatz oder einem festen Stellplatz platziert.

Basisfahrzeuge sind die zugrunde liegenden Fahrzeuge, auf denen Wohnmobile oder Camper Vans aufgebaut werden, wie z.B. Vans, Lieferwagen oder LKW-Chassis.

Mobileheime sind feste Wohnstrukturen, die in der Regel auf Dauerstellplätzen oder in speziell dafür vorgesehenen Wohngebieten aufgestellt werden und keine eigene Antriebsmöglichkeit haben.

Alle Fahrzeugtypen sind selbstverständlich auf dem CARAVAN SALON vertreten. Die Hersteller für Wohnwagen und Caravans sind in der Produktkategorie 01 gelistet. Aussteller für Basisfahrzeuge in der Produktkategorie 03 und Hersteller für Mobilheime in Produktkategorie 04 vertreten.