Burow Reisemobile GmbH

Am Mühlanger 13, 86415 Mering
Deutschland
Telefon +49 8233 4500
Fax +49 8233 4880
info@burow-mobil.com

Hallenplan

CARAVAN SALON 2018 Hallenplan (Halle 12): Stand B48

Geländeplan

CARAVAN SALON 2018 Geländeplan: Halle 12

Über uns

Firmenporträt

Die ganze Geschichte .....

Begleitet von dem Wunsch, auf Reisen seine Freiheit und Individualität zu erleben, entschloss sich Claus Burow im Jahre 1982 zunächst Motorräder für Expeditionen umzubauen. Mehr und mehr verlagerte sich seine Tätigkeit auf den Um- und Ausbau von VW-Bussen, Iveco-Geländefahrzeugen, Mitsubishi-Modellen und anderen Kastenwagen von Peugeot und Ford.

In einer kleinen Werkstatt im Ortskern von Mering bei Augsburg erfüllte er kleine und große Wünsche von Kunden, die Wert legten auf individuellen, parktisch orientierten und kreativen Aus- bzw. Umbau von Reisemobilen. Die enorme Kreativität und der besondere Einfallsreichtum Claus Burows sprach sich schnell herum. Die kleine Werkstatt reichte schon bald nicht mehr aus, so dass eine eigene Fabrikationshalle im Gewerbegebiet von Mering gebaut wurde. Diese ist noch heute der Firmensitz des Unternehmens, ausgestattetmit einer eigenen Schreinerei sowie allen nötigen Arbeitsplätzen für den gesamten professionellen Ausbau.

Modelle, wie der „Isabella-Bus“ und der „Alibi“ sind noch heute legendär. 

Serienausbauten erfolgen heute überwiegend auf Unterbauten von Peugeot, Fiat, Citroen und Ford. Dabei werden nach wie vor sämtliche Sonderwünsche zu den Auf- und Ausbauten gerne berücksichtigt.

Besonders pfiffige und sehr hochwertige Ausbauten sind bis heute das Markenzeichen des Unternehmens. 

Als einer der ersten entwickelte Claus Burow auch einen Sanitärraum, der sich erst bei Gebrauch in den Gang hinein ausweiten lässt und so eine passable Dusche in den Campingbus integriert. 
Seine besonderen Ideen und die enge Zusammenarbeit mit Peugeot führten auch dazu, dass Claus Burow für Peugeot das Design für den Innenausbau der erfolgreichen Modelle Liberté VIP 690 und Liberté VAN 600 entwickelte. 

Als  Traditionsunternehmen  wird  die  Firma nunmehr  in zweiter Generation  durch Peter Burow – dem Sohn Claus Burows - unter dem Namen Burow Reisemobile GmbH geführt. Mit  Rat und Tat  steht Claus  Burow zur  Seite. Seine  Ideen und sein Engagement sind noch immer wesentlicher Bestandteil des Unternehmens. Unterstützt von einem professionellen und hochmotivierten Team aus langjährigen Mitarbeitern realisieren wir Ihren Traum vom Reisemobil. 

Ein neues Modell, das alle überrascht und die Welt der Reisemobile mal wieder ein klein wenig auf den Kopf stellt, ist nun auf dem Markt. Der OMAN, ein Aufbau auf einem allradgetriebenen Ford Ranger PickUp begeistert alle. Hier wurde erneut deutlich, mit welchem Ideenreichtum Claus Burow die hochwertigen Ausbauten und Neugestaltungen angeht. Seine Ideen gehen nicht aus. Bleiben Sie neugierig. 

Besuchen Sie uns – egal, ob auf einem Messetermin oder direkt in unserem Betrieb.

Wir  nehmen uns gerne Zeit für Sie!

Mehr Weniger