WINGAMM

Via Leonardo da Vinci, 1, 37020 Arbizzano (VR)
Italien
Telefon +39 045 7513715
Fax +39 045 6750491
info@wingamm.com

Hallenplan

CARAVAN SALON 2018 Hallenplan (Halle 12): Stand B39

Geländeplan

CARAVAN SALON 2018 Geländeplan: Halle 12

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Caravans / Anhänger
  • 01.01  Caravans

Caravans

  • 02  Reisemobile
  • 02.03  Teilintegrierte Motorcaravans

Teilintegrierte Motorcaravans

Über uns

Firmenporträt

Seit 1977 arbeiten wir im Herzen des Gebiets der Valpolicella kontinuierlich und konkret, um den Unterschied zu machen.
Im Jahr 1977 entstanden, hat das Unternehmen in der derzeitigen Produktionsstätte von Arbizzano in der Provinz Verona, einem wunderschönen Hügelgebiet, reich an Kultur und Weingastronomie, das sich über 240 km nordwestlich von Verona erstreckt, seit jeher kompakte, teilintegrierte Wohnmobile mit einer Monocoque-Struktur aus Glasfaserkunststoff produziert.

In dem Sitz von Arbizzano befinden sich die gesamte Planung, das Prototyping und die Produktion der Wohnmobile und Wohnwagen von Wingamm. Die einzigen Tätigkeiten, die nicht in dem Sitz ausgeführt werden, sind das Formen und das Lackieren der Monocoque-Karosserie. Diese beiden Tätigkeiten sind professionellen Partnerbetrieben anvertraut, die auf das Formen und Lackieren von Produkten aus Glasfaserkunststoff spezialisiert sind.

In dem Sitz sind alle Produktionsabteilungen untergebracht:

die Metallbauabteilung, in der das Fahrgestell vorbereitet, die Montage der Monocoque-Karosserie ausgeführt und auch der Mechanismus des Hubbetts installiert werden: genau, die Montage der Monocoque-Karosserie wird in den ersten Produktionsphasen und nicht am Ende ausgeführt, so wie es für alle traditionellen Reisemobile mit Verbundplatten erfolgt. Die gesamte Installation des Mobiliars, der Anlagen, der Zubehörteile werden sorgfältig und genau im Inneren der Monocoque-Struktur ausgeführt. Der Monocoque-Aufbau ist eine selbsttragende Struktur, die aus einer einzigen Schale realisiert wird, und nicht wie üblich ein Gefüge aus Platten, die am Ende der Produktion montiert und vom Mobiliar getragen werden.
Die Schreinerei, das pulsierende Herz des Unternehmens, in dem die gesamte Einrichtung hergestellt, zusammengebaut und mit einem besonderen Strukturkleber installiert wird;
Die Ausrüstungsabteilung, in der die Installation der Anlagentechnik und des Zubehörs erfolgt.
Die Abteilung der Qualitätskontrolle, in der am Ende der Produktion die Tests ausgeführt werden, um die korrekte Funktionsweise der gesamten Anlagentechnik und Zubehörteile zu überprüfen.
In der Produktionsstätte sind auch die Planungsabteilung und das Prototyping untergebracht, die im permanenten und direkten Kontakt mit der Produktion stehen und nach dem Just-in-Time-Prinzip mit Modernisierungen und Verbesserungen eingreifen können.

Zwei Mal im Jahr werden Führungen organisiert, bei denen das Werk und der gesamte Produktionsweg eines Wingamm-Wohnmobils erläutert werden.

Das 2003 erbaute Expo Centre ist ein moderner, eleganter und freundlicher Sitz, in dem sich die Kunden die Wingamm-Modelle anschauen können, unterstützt von einem Team von Verkaufsberatern, die den Besuchern immer zur Verfügung stehen, um eine professionelle, sorgfältige und präzise Beratung zu bieten.

Im Expo Centre können zudem eine Testfahrt gebucht, eines unserer Fahrzeuge gemietet und das Wingamm Exclusive Travel Experience persönlich ausprobiert werden.

Mehr Weniger