Pioneer Electronics Deutschland Zweigniederlassung der Pioneer Europe NV

Hanns-Martin-Schleyer-Str. 35, 47877 Willich
Deutschland
Telefon +49 2154 9130
Fax +49 2154 913257
heike.friebauer@pioneer.de

Hallenplan

CARAVAN SALON 2018 Hallenplan (Halle 13): Stand C75

Geländeplan

CARAVAN SALON 2018 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Annette Hartung-Perlwitz

Telefon
+491702409078

E-Mail
annette@perlwitz.com

Patrick Lotz

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 08  Antennen / Empfangseinrichtungen / Navigationssysteme
  • 08.03  Antennenverstärker

Antennenverstärker

  • 08  Antennen / Empfangseinrichtungen / Navigationssysteme
  • 08.07  Radioanlagen

Radioanlagen

  • 08  Antennen / Empfangseinrichtungen / Navigationssysteme
  • 08.12  Navigationssysteme / GPS

Navigationssysteme / GPS

  • 08  Antennen / Empfangseinrichtungen / Navigationssysteme
  • 08.13  Rückfahr-Videosysteme

Rückfahr-Videosysteme

Firmennews

Datum

Thema

Download

14.08.2018

Pioneer Mediacenter AVIC-Z810DAB-C, AVIC-Z710DAB-C, AVIC-Z610BT-C - wireless connect -

Drahtlose Smartphoneverbindungen sind Bestandteil des täglichen Lebens geworden – und kommen mit den neuen Pioneer-Geräten nun auch ins Reisemobil. Dank Wi-Fi®/WLAN können bei den drei camperspezifischen Pioneer-Mediacentern jetzt viele Funktionen des Smartphones verkehrssicher per Sprachsteuerung oder über das Display im Armaturenbrett gesteuert werden, ohne das Telefon vorher zu koppeln oder an ein Kabel anzuschließen.

Alle drei Geräte sind für die Nutzung von Apple CarPlay zertifiziert und bieten im kabellosen Zusammenspiel mit einem iPhone die gleiche Funktionsvielfalt wie über die USB-Verbindung. Für Android-Geräte steht Wireless Mirroring zur Verfügung – hier hängt die Kompatibilität vom verwendeten Smartphone ab.

Auch die sonstige Ausstattung der Pioneer-Neuheiten bietet zeitgemäßen Komfort durch reife Technik:
·       Die integrierte Europanavigation inklusive TMC und 5.600 vorinstallierten Stellplätzen aus dem Reisemobil Bordatlas lotst unter Berücksichtigung fahrzeugspezifischer Parameter zuverlässig zum Wunschziel.
·       Das CD/DVD-Laufwerk und zwei USB-Schnittstellen (z.B. für Festplatten) erweitern das Infotainment-Angebot auf Reisen.
·       Das Modell AVIC-Z810DAB bietet zusätzlich einen HDMI Port und einen SD-Kartenslot.
·       Die Modelle AVIC-Z810DAB-C und AVIC-710DAB-C empfangen neben UKW auch DAB+. Das ist in Ländern wie Norwegen von Vorteil, wo das analoge UKW-System bereits abgeschaltet wurde.
·       Zwei Kamera-Eingänge sorgen für mehr Sicherheit und Komfort.
·       Bluetooth dient nicht nur der kabellosen Smartphone-Anbindung, sondern wie gewohnt auch als Schnittstelle fürs Audiostreaming und Freisprechen.
·       Eine Infrarot-Fernbedienung kann ganz einfach nachgerüstet werden.

Preise (UVP):
AVIC-Z810DAB-C: 1.199,00 Euro
AVIC-Z710DAB-C: 949,00 Euro
AVIC-Z610BT-C: 849,00 Euro

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

1937 entwickelte Nozomu Matsumoto, der Gründer der Pioneer Corporation, erfolgreich den ersten dynamischen Hi-Fi-Lautsprecher aus Japan, der zur Grundlage moderner Hi-Fi-Lautsprecher wurde.

Im Jahre 1938 gründete er die Fukuin Shokai Denki Seisakusho, den Vorläufer der Pioneer Corporation. Der aktuelle Unternehmensname „Pioneer“ war ursprünglich ein Markenzeichen des „A-8“ (der Lautsprecher unten), der vom Gründer entwickelt wurde, der äußerst beeindruckt von der Klangqualität eines ausländischen dynamischen Lautsprechers war.

Mehr Weniger