MTH Zeltbau GmbH & Co. KG

Hohenstadter Str. 4, 73579 Schechingen
Deutschland
Telefon +49 7175 99804-0
Fax +49 7175 99804-29
info@mth-zeltbau.de

Hallenplan

CARAVAN SALON 2018 Hallenplan (Halle 14): Stand C38

Geländeplan

CARAVAN SALON 2018 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 10  Zelte
  • 10.04  Vorzelte

Vorzelte

  • 10  Zelte
  • 10.05  Wohnwagenschutzdächer

Wohnwagenschutzdächer

Unsere Produkte

Produktkategorie: Wohnwagenschutzdächer

Schutzdach vom Profi

Verhärtete und poröse Dichtungen stellen oft Probleme bei Wohnwagen dar. Gerade über die Wintermonate wenn man längere Zeit nicht auf dem Campingplatz ist, fließt des öfteren Wasser (insbesondere Schmelzwasser) in den Wohnwagen. Die Folgen: der Wohnwagen fault und schimmelt. 

Um Ihren Wohnwagen im Wert zu erhalten und vor Wind und Wetter zu schützen, haben wir für Sie das Wohnwagen-Schutzdach in unser Programm aufgenommen.

  • Profile wahlweise auch 80 x 40 mm und 65 x 40 mm für extreme Belastungen
  • Dachhaube aus Polycarbonat über HEKI-Dachluke
  • transluzentes Lichtband mittig für mehr Tageslicht im Wohnwagen

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Partner der Camper seit 1982

Bereits seit 1982 ist MTH Zeltbau Partner der Camper. Die ersten Einzelanfertigungen von freistehenden Caravan-Vorzelten in Pultdachform aus Einzelbauteilen (Modell"Allgäu") wurden in Schechingen produziert.

Durch die erfolgreiche Verarbeitung von hochwertigen, langlebigen Stoffen entstand wenig später die Idee, Sonnenschutz-Tücher in Screen Qualität wie den klassischen Glastex oder Soltis zu konfektionieren. Hierfür baute MTH Zeltbau eigens entwickelte Hochfrequenzschweißmaschinen, um die Konfektionierung dieser Screen-Tücher zu optimieren. 
Nicht nur in der Art der Maschinen, sondern auch in der Konfektion fand MTH neue Wege, um die Maßgenauigkeit der Tücher wesentlich zu verbessern. Schwierige Formen wie Dreieckstücher oder Trapeztücher stellen für MTH keine Schwierigkeit dar.

Patente von MTH Zeltbau:
  • Verdunkelungsstoff mit integrierten Taschen(Artikel 5574) die für die Aussteifung der Tücher parallel zur Welle absolut nützlich sind.
  • Technische Textilien, die im Sonnenschutz oder als Verdunklung Verwendung finden.
 1989 zog MTH Zeltbau nach Eschach um und produzierte dort insgesamt über acht Jahre lang. Zu dieser Zeit entstand das Zelt mit Giebeldachform (Modell "Schwaben"), das auch gleich einen überaus erfolgreichen Start in den Markt fand.

Eine gesamte Modellreihe wurde sogleich in der neuartigen Aluminiumkonstruktion angeboten: Modell "Hessen" und Modell "Bremen".

Konsequente Innovation
Unsere jahrelange Erfahrung kommen auch unseren Wohnwagenschutzdächern zu Gute. Auch hier wurde von Jahr zu Jahr immer mehr verbessert um noch höheren Schutz und Stabilität zu erreichen.

1997 mussten wir in Schechingen ein größeres Areal erwerben um unserer stark angestiegenen Auftragslage gerecht zu werden. Dort entstand unser Clou! Das Erkerzelt, Modell "Bayern", welches eine erweiterte Form vom lang bewährten Modell "Allgäu" darstellt.

Heute umfaßt das MTH-Areal komplett 13.000 m2 auf dem wir mit insgesamt 30 Team-Mitarbeitern unsere Caravan-Vorzelte , Wohnwagenschutzdächer , Carport und Pavillon herstellen.

MTH Kundenservice
  • Modellberatung in unserem Showroom und Außengelände
  • Ausstellung auf allen relevanten Camping und Caravan-Messen in Deutschland,Österreich und der Schweiz
  • Prompte Lieferung von Ersatzteilen und Zubehörteilen
  • Auf Wunsch Beratung auf Ihrem Campingplatz

Mehr Weniger