Carthago Reisemobilbau GmbH

Carthago Ring 1, 88326 Aulendorf
Deutschland
Telefon +49 7525 9200-0
Fax +49 7525 9200-3003
info@carthago.com

Hallenplan

CARAVAN SALON 2018 Hallenplan (Halle 16): Stand A06, Stand B22-08

Geländeplan

CARAVAN SALON 2018 Geländeplan: Halle 16

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Reisemobile
  • 02.03  Teilintegrierte Motorcaravans

Teilintegrierte Motorcaravans

  • 02  Reisemobile
  • 02.04  Vollintegrierte Motorcaravans

Vollintegrierte Motorcaravans

  • 15  Vermieter
  • 15.01  Reisemobile

Reisemobile

Unsere Marken

Carthago

Über uns

Firmenporträt

willkommen bei Carthago! Herzlichen Dank, dass Sie sich für uns interessieren. Wir laden Sie zu einer Reise durch das Unternehmen und zu unseren Reisemobilen ein.

Carthago hat sich seit seiner Gründung ausschließlich auf die Fertigung von Reisemobilen konzentriert. In diesem Segment haben wir in mittlerweile über 35 Jahren enormes Know-how aufgebaut. Dieses Wissen und diese Erfahrung spüren Sie in allen unseren Reisemobilen. Ein Carthago ist ein besonderes Reisemobil. Das beginnt bei der Konzeption und führt über den hochwertigen Aufbau bis zum behaglichen Wohnraum und zur Raffinesse im Detail. Ein Carthago überzeugt bereits auf den ersten Blick mit seinem eigenständigen und exklusiven Design. Aber ein Carthago überzeugt auch im praktischen Einsatz. Denn jedes Carthago Reisemobil profitiert von der DNA der Liner-Premiumklasse.

Carthago wurde 1979 als Ein-Mann-Unternehmen gegründet und ist heute zum größten inhabergeführten und konzernunabhängigen Reisemobilhersteller Europas herangewachsen. Erfolgreich gestartet mit Campingbussen, schwenkt Carthago in den neunziger Jahren auf hochwertige, aufgebaute Reisemobile um.
Die Baureihe chic prägt das erste Jahrzehnt des neuen Jahrtausends. Der chic I ist technisch wie optisch Branchenvorreiter und wird zum Bestseller. Nur wenige Jahre später fährt der neue c-tourer erfolgreich in die Mittelklasse und positioniert sich als Branchenvorreiter in Sachen Leichtbautechnologie. Der highliner krönt als Spitzenmodel die Palette.

Im Hinblick auf die Zukunft hat Gründer und Alleininhaber Karl Heinz Schuler die entscheidende Weiche gestellt: Die Carthago Unternehmensgruppe wird in eine Stiftung übergeführt. Damit ist die Eigenständigkeit von Carthago als unabhängiges und eigenständiges Familienunternehmen auf Generationen hinaus gesichert.
Seit seiner Gründung setzt Carthago kompromisslos auf Qualitätsführerschaft und ein eigenständiges Markenprofil und profiliert sich mit Ideenreichtum und Innovationskraft. Das belegen zahlreiche Patentanmeldungen sowie Auszeichnungen. In der Gegenwart nimmt Carthago in Design und Technik eine Vorreiterrolle ein und ist Schrittmacher auf dem Weg der Reisemobilbranche in die Zukunft.

Mehr Weniger