Kompanja GmbH & Co. KG

Engeldorfer Str. 31, 50321 Brühl
Deutschland

Hallenplan

CARAVAN SALON 2018 Hallenplan (Halle 15): Stand A03

Geländeplan

CARAVAN SALON 2018 Geländeplan: Halle 15

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Reisemobile
  • 02.01  Kastenwagen

Kastenwagen

Über uns

Firmenporträt

Wir bauen Campingbusse aus Holz und Metall, ehrlicher Leidenschaft und Liebe. Einen Bus für alles und für alle. Ein Kompanja verbindet Alltag mit Urlaub, praktisch mit schön, innovativ mit ausgereift. Wir sind Lebensbejaher, Outdoosportler, Väter und Unternehmer und mobiles Leben ist unser Ding.

Uli ist Designer, Familienvater und Energiebündel vom Dienst. Bevor man sich versieht, hat Uli mal schnell was gebaut.

Christoph ist Ökonom, Weltenwanderer und Freigeist vom Dienst. Bevor man sich versieht, hat er das ganze Thema bis zur Unkenntlichkeit zerdacht.

Wir könnten unterschiedlicher nicht sein, könnte man meinen. Allerdings kennen wir uns seit unserer Geburt und deshalb ist das auch reichlich egal. Und obendrauf haben wir uns immer die Liebe für's draußen spielen beibehalten, gerne auch gemeinsam. 

 Zusammen haben wir schon eine Menge Outdoor-Sportarten betrieben: Kiten und Surfen, Skate- und Longboarden, Klettern und Bouldern, Snowboarden, SUP‘n, Slacklinen, Tauchen, Mountainbiken und Motorradfahren. Im stilvollen Rumlümmeln sind wir übrigens auch gar nicht so schlecht.

 Und weil das alles nach Camping schreit, haben wir uns schon eine Menge Fahrzeuge zu Campern umgebaut und durch ganz Europa gefahren. Wir haben verschiedene Fahrzeuge und Ausbauvarianten ausprobiert und reichlich rumexperimentiert. 

 All diese Erfahrungen und Perspektiven finden ihren Weg in unsere Arbeit und so ist der Kompanja Campingbus entstanden. Die Chance, dass auch du dich irgendwo in diesem Spannungsfeld wiederfindest, ist groß!

Philosophieren könnten wir viel. Eigentlich ist es aber ganz einfach:

Wir lieben was wir tun.

Bei Kompanja geht es darum, Träume zu erfüllen. Eure und unsere. Wir haben uns einen Beruf ausgemalt und das merkt man, wenn man sich in einen unserer Busse setzt.

Wir hinterfragen alles.

Kritisches Denken ist unser Antrieb. Deshalb bleibt bei uns kein Stein auf dem anderen. Es geht immer noch ein bisschen besser. Feedback rockt!

Wir sind fair.

Klar, jeder definiert Fairness ein bisschen unterschiedlich. Individualtransport auf Basis fossiler Brennstoffe wird wohl eher nicht die Zukunft der Menschheit sein. Aber bis es soweit ist, ist es zumindest eine gute Alternative zum Fliegen. Wir wollen, dass unsere Produkte so wenig Schaden anrichten wie möglich und weder schlecht für eure Gesundheit, noch für die Menschen sind, die sie herstellen. 

Mehr Weniger