Standverwaltung
Option auswählen

Carthago Reisemobilbau GmbH

Carthago Ring 1, 88326 Aulendorf
Deutschland
Telefon +49 7525 92000
Fax +49 7525 92003003
info@carthago.com

Hallenplan

CARAVAN SALON 2019 Hallenplan (Halle 16): Stand A06, Stand B22-08

Geländeplan

CARAVAN SALON 2019 Geländeplan: Halle 16

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Reisemobile
  • 02.03  Teilintegrierte Motorcaravans

Teilintegrierte Motorcaravans

  • 02  Reisemobile
  • 02.04  Vollintegrierte Motorcaravans

Vollintegrierte Motorcaravans

  • 15  Vermieter
  • 15.01  Reisemobile

Unsere Produkte

Produktkategorie: Vollintegrierte Motorcaravans, Reisemobile

c-compactline

Reisemobilkomfort im Van Format
Leicht heißt nicht Verzicht. Zumindest bei Carthago! Mit einem fahrbereiten Gewicht von nur 2.825 kg setzt der c-compactline den Maßstab in der 3,5-Tonnen-Gewichtsklasse integrierter Premium-Reisemobile. Und das ohne Kompromisse hinsichtlich Qualität und Komfort. Das raffinierte Innenraumkonzept und der stufenlos durchgehende Wohnraumboden sind wesentliche Attribute des Carthago typischen Wohnkomforts. Dank der um 15 cm reduzierten Außenbreite zeichnet er sich zudem durch eine große Handlichkeit aus. Höchste Sicherheit und bestes Fahrverhalten verspricht das serienmäßige Chassis Fiat Ducato mit AL-KO Tiefrahmen spezial light.

Baureihenstärken
Gewichtsklasse:
  • Leicht und wendig: nur 2,12 m Außenbreite und kompakte Fahrzeuglängen
  • Carthago Leichtbautechnologie – hohe Zuladungen auch in der 3,5-t-Gewichtsklasse
  • Bis 4,25 t auflastbar

Chassis:
  • Fiat Ducato mit AL-KO Tiefrahmen 35 light/40 heavy
  • Sicherheitspaket in Serie: Airbag, ESP, ABS, Hillholder, Traction Control
  • Carthago Fahrerhaussichtkonzept

Wohnkomfort:
  • Möbelarchitektur „smartline“ – an die schmale Fahrzeugbreite angepasst für höchsten Wohnkomfort und mehr Bewegungsfreiheit
  • Stufenlos durchgehender Wohnraumboden
  • L-Wohnsitzgruppe mit Seitensitzbank bzw. ausziehbarem Seitensitz* und Wohnraumtisch in Rechteckform mit Chromkeder
  • Küchen mit sechs großen Auszügen, Profi-Gourmet-Kocher und Rundspüle
  • Badlösungen: maximaler Komfort auf kleinem Raum
  • Heckbetten mit klassengrößten Liegemaßen

Stauraum:
  • Doppelboden-Keller mit riesigem, beheiztem Stauraum, Nutzhöhe bis zu 55,5 cm
  • Außenzugang über mehrere große Klappen, komfortabler Innenzugang über den Sitzbankdeckel der L-Wohnsitzgruppe
  • Großer, zentraler Durchladeraum (Innenhöhe 22 cm) mit tief abgesenktem Stauraumkeller (Nutzhöhe 46 cm), mit großer, aufstellbarer
  • Wohnraumbodenklappe
  • Rollergarage: Innenhöhe bis 120 cm, beladbar bis 350 kg
Autarkie:
  • 150 l Frischwasser, 140 l Abwasser
  • 1 x 80 Ah Gelbatterie  (erweiterbar 2 x 80 Ah)
Klima/Heizung:
  • Warmluftspeicher-Heiztechnik Truma Combi 6
  • Klimaspeicher-Doppelboden mit Fußbodenheizungseffekt
Testergebnisse
„Ein kurzes, schmales Reisemobil, das vier Personen Platz bietet, dabei niemals eng wirkt, ausreichend Stauraum und Zuladungsreserven für Gepäck und Sportgeräte bietet und zugleich auch noch wintertauglich ist – das muss man erst mal hinbekommen.“

Reisemobil International 01/2017, Dauertest c-compactline I 138
„Der c-compactline erreicht gute Werte auf der Waage – und das mit Doppelboden.“ „Somit ist der c-compactline I 138 bereits als 3,5 Tonner uneingeschränkt zu empfehlen.“
Reisemobil International 05/2015, Vergleichstest

„Kurz und knackig an die Spitze – das ist hier die Devise! Erstklassiges Fahrverhalten, gleichermaßen gutmütig wie komfortabel, paart sich beim Carthago mit hochwertigen Materialien und bester Verarbeitung.“
AutoBild Reisemobil 2/2016, Vergleichstest: Vier Integrierte bis 3,5 Tonnen, Testsieger: c-compactline I 138

Mehr Weniger

Produktkategorie: Vollintegrierte Motorcaravans, Reisemobile

c-tourer

Der Alleskönner auch mit praxistauglichen Modellen für die 3,5-t-Gewichtsklasse
Sportlich, markant und wohnlich: Mit seinem „Carthago v-face“ Frontdesign, einer Aufbaubreite von 2,27 m und höchstem Wohnkomfort bei gleichzeitig niedrigem Eigengewicht bieten die c-tourer Kompaktmodelle ausreichend Zuladung auch in der 3,5-t-Gewichtsklasse.

Baureihenstärken
Gewichtsklasse:
Große Auswahl: kompakte Modelle ideal für die 3,5-t-Gewichtsklasse und komfortbetonte Modelle  mit bis zu 4,25 t Gesamtgewicht
Carthago Leichtbautechnologie – hohe Zuladung auch in der 3,5-t-Gewichtsklasse
 
Chassis:
Fiat Ducato mit AL-KO Tiefrahmen 35 light/40 heavy, Breitspur-Hinterachse 198 cm
Sicherheitspaket in Serie: Airbag, ESP, ABS, Hillholder, Traction Control
Carthago Fahrerhaussichtkonzept

Wohnkomfort:
Möbelarchitektur „smartline plus“, zwei Stilwelten zur Wahl
Stufenloser Wohnraumboden
L-Wohnsitzgruppe mit Seitensitzbank
Küchen mit sechs großen Auszügen, Profi-Gourmet-Kocher und Rundspüle
Badlösungen: maximaler Komfort und separierbares Umkleidezimmer
Heckbetten mit klassengrößten Liegemaßen

Stauraumsystem:
Doppelboden-Keller mit riesigem, beheiztem Stauraum, Nutzhöhe bis zu 55,5 cm*
Außenzugang über mehrere große Klappen, komfortabler Innenzugang über den Sitzbankdeckel der L-Wohnsitzgruppe und über aufschwenkbare Seitensitzbank
Großer, zentraler Durchladeraum (Innenhöhe 22 cm) mit tief abgesenktem Stauraumkeller (Nutzhöhe 46 cm), mit großer, aufstellbarer Wohnraumbodenklappe
Rollergarage: Innenhöhe bis 120 cm*, beladbar bis 350 kg

Autarkie:
150 l Frischwasser, 140 l Abwasser
1 x 80 Ah Gelbatterie (erweiterbar 2 x 80 Ah)
Klima/Heizung:

Warmluftspeicher-Heiztechnik Truma Combi 6, Option: Alde-Warmwasser-Zentralheizung (modellabhängig)
Doppelboden-Keller mit Fußbodenheizungseffekt
Testergebnisse
„Wie gewünscht: Zu hören ist bei der Fahrt mit dem Carthago über Landstraßen und Autobahn nichts. Kein Geklapper, kein Gequietsche, kein Gerausche. [...] Das kürzere Bett lässt sich tagsüber problemlos mit der Duschwand nach hinten verschieben. So spart Carthago Aufbaulänge bei langer Liegefläche. [...] Positiv fällt auf, dass der Integrierte schnell zu heizen ist und dabei gut isoliert scheint.“

Reisemobil International 03/2018, Dauertest c-tourer I 144 LE
„Das überarbeitete Modell hält an der bewährten Leichtbautechnik und den Attributen der gehobenen Klasse fest, verfeinert jedoch das Außendesign und punktet mit einigen durchdachten Optimierungen im Interieur. Damit macht Carthago seinen c-tourer noch besser und wettbewerbsfähriger, als er es ohnehin schon war.“
Reisemobil International 10/2015, Praxistest: c-tourer I 142

Mehr Weniger

Produktkategorie: Teilintegrierte Motorcaravans, Reisemobile

c-tourer T Lightweight

Der Alleskönner auch mit praxistauglichen Modellen für die 3,5­ t­ Gewichtsklasse
Ein einzigartiger Einstieg in die Carthago Premiumklasse: der c-tourer T bringt alle Vorteile eines Carthago zu einem erstaunlich attraktiven Preis-Leistungsverhältnis mit sich. Gleichzeitig gilt er als Leichtgewicht unter seinesgleichen.
Baureihenstärken

Gewichtsklasse
Große Auswahl: Kompakte Modelle für die 3,5-t-Gewichtsklasse und komfortbetonte Modelle mit bis zu 4,25 t Gesamtgewicht
Carthago Leichtbautechnologie – hohe Zuladung auch in der 3,5-t-Gewichtsklasse
 

Chassis
Fiat Ducato mit AL-KO-Tiefrahmen 35 light/40 heavy, Breitspur-Hinterachse 198 cm
Sicherheitspaket in Serie: Airbag, ESP, ABS, Hillholder, Traction Control
Option: Fahrassistenz-Paket Fiat

Wohnkomfort
Möbelarchitektur „smartline plus“, zwei Stilwelten zur Wahl
Stufenloser Wohnraumboden
L­-Wohnsitzgruppe mit Seitensitzbank
Küche mit sechs großen Auszügen, Profi-Gourmet-Kocher und Rundspüle
Badlösungen: maximaler Komfort und separierbares Umkleidezimmer
Heckbetten mit klassengrößten Liegemaßen
 

Stauraum
Doppelbodenkeller mit riesigem, beheizten Stauraum, Nutzhöhe bis zu 55,5 cm
Außenzugang über mehrere große Klappen, komfortabler Innenzugang über Sitzbankdeckel der L-Wohnsitzgruppe und aufklappbare Seitensitzbank
Großer, zentraler Durchladeraum (Innenhöhe 22 cm) mit tief abgesenktem Stauraumkeller (Nutzhöhe 46 cm), mit großer, aufstellbarer Wohnraumbodenklappe
Rollergarage: Innenhöhe bis 120 cm*, beladbar bis 350 kg

Autarkie
150 l Frischwasser, 140 l Abwasser
1 x 80 Ah Gelbatterie (erweiterbar 2 x 80 Ah)
 

Klima/Heizung
Warmluftspeicher­Heiztechnik Truma Combi 6
Klimaspeicher-­Doppelboden mit Fußbodenheizungseffekt
 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Teilintegrierte Motorcaravans, Reisemobile

chic c-line T

Die Faszination der Carthago Premium-Klasse: Eleganz, Komfort und Extravaganz
Luxuriös, extravagant, komfortabel und überaus praxisgerecht zugleich: Der chic c-line T trumpft mit Zuladung, Stauraum, Fahrkomfort der Spitzenklasse, modernem Design und Wohnkomfort pur auf. Sein Charme setzt den chic c -line T vom großen Feld der am Markt angebotenen Teilintegrierten ab.
Baureihenstärken

Gewichtsklasse
Komfortbetonte Grundrisse bis 4,5 t zulässiges Gesamtgewicht
Chassis

Fiat Ducato mit AL-KO-Tiefrahmen 35 light/40 heavy, Breitspur-Hinterachse 198 cm
Sicherheitspaket in Serie: Airbag, ESP, ABS, Hillholder, Traction Control
Option: Fahrassistenz-Paket Fiat

Wohnkomfort
Möbelarchitektur „exklusiveline“, fließende Formensprache, gerundete, exklusive Möbelflächen, zwei
Stilwelten zur Wahl
L-Wohnsitzgruppe mit Seitensitzbank und rechteckigem Wohnraumtisch
Komfortable Winkelküche mit Kaffeemaschinenlift und Apothekerauszug
Badvarianten mit viel Komfort und separierbarem Umkleidezimmer
Festbetten mit Schlafsystem Carawinx

Stauraum
Doppelbodenkeller mit riesigem, beheizten Stauraum, Nutzhöhe bis zu 70 cm
Außenzugang über mehrere große Klappen, komfortabler Innenzugang über Sitzbankdeckel der L-Wohnsitzgruppe und aufklappbare Seitensitzbank
Großer, zentraler Durchladeraum (Innenhöhe 22 cm) mit tief abgesenktem Stauraumkeller (Nutzhöhe 46 cm) bequem von innen und außen beladbar über große, aufstellbare Wohnraumbodenklappe
Rollergarage: Innenhöhe bis 120 cm*, beladbar bis 350 kg

Autarkie
170 l Frischwasser, 140 l Abwasser
2 x 80 Ah Gelbatterie

Klima/Heizung
Warmluftspeicher-Heiztechnik Truma Combi 6
Doppelboden-Keller mit Fußbodenheizungseffekt
Optional Alde-Warmwasser-Zentralheizung

Testergebnisse
„Der neue Carthago chic c-line T 4.9 sieht gut aus. Doch mehr noch, der neue Teilintegrierte ist auch richtig gut und wird seinem Anspruch gerecht, ein Oberklasse-Teilintegrierter zu sein. […] Der ohnehin schon ausgeklügelte Doppelboden war dem Hersteller offensichtlich noch nicht ausgeklügelt genug, als dass man ihn nicht noch besser, noch praktischer machen könnte." 
Reisemobil International 11/2016, Praxistest

„Stauraum im Überfluss stellt der chic zur Verfügung. Von der Schuhschublade in der Sitztruhe über die zwei Kleiderschränke unter den Betten bis hin zu den Staukästen in der Haube überm Fahrerhaus. Dazu kommt ein durchgängiger, nun auch beleuchteter Doppelboden [...]. Ladegut lässt sich von außen einlagern und von innen entnehmen.“

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Carthago – mehr als ein Unternehmen

40 Jahre Carthago Gruppe – 40 Jahre Premiumgedanke, Vielfalt und technisches Know-how. Unsere Innovations und Qualitätsmarke Carthago feiert in diesem Jahr ihren runden Geburtstag. In 40 Jahren ist vieles gewachsen: unsere Firmenzentrale mit Produktion und großer Verkaufsausstellung im oberschwäbischen Aulendorf und unser Werk in Odranci/Slowenien. Außerdem ist die Zahl der Mitarbeiter auf mehr als 1.400 gestiegen, wir haben über 200 Partner im In- und Ausland und natürlich die Vielfalt unserer Fahrzeuge mit zahlreichen unterschiedlichen Modellen erweitert. Doch eine Sache ist nach wie vor unverändert:

Trotz modernster Fertigungsmethoden ist seit 40 Jahren jeder Carthago sorgfältig und mit viel handwerklichem Können und Liebe zum Detail gefertigt. Mit viel Leidenschaft und Herzblut haben wir die Carthago Gruppe aufgebaut. Bis heute sind wir ein inhabergeführtes Familienunternehmen, bei dem kein Konzern oder Finanzier mitredet. Wir sind nur Ihnen verpflichtet, unseren  Kundinnen und Kunden. Diese Unabhängigkeit wurde 2014 mit der Gründung der Carthago Familienstiftung besiegelt und bleibt auch in Zukunft erhalten. Sie können ebenso darauf vertrauen wie unsere Mitarbeiter: Die Carthago Gruppe bleibt ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit hoher Schlagzahl, großer Leidenschaft und geprägt von persönlichem Engagement.

Damit unser Premium-Anspruch auch in den nächsten Jahrzehnten fortbesteht, setzen wir Ideen schnell um, denken innovativ und halten an unserer Carthago Premium-DNA fest. Überzeugen Sie sich persönlich: Besuchen Sie uns auf Messen, bei unseren Handelspartnern oder in Carthago City.

Diese Unabhängigkeit wurde 2014 mit der Gründung der Carthago Familienstiftung besiegelt und bleibt auch in Zukunft erhalten. Sie können ebenso darauf vertrauen wie unsere Mitarbeiter: Die Carthago Gruppe bleibt ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit hoher Schlagzahl, großer Leidenschaft und geprägt von persönlichem Engagement.

Damit unser Premium-Anspruch auch in den nächsten Jahrzehnten fortbesteht, setzen wir Ideen schnell um, denken innovativ und halten an unserer Carthago Premium-DNA fest. Überzeugen Sie sich persönlich! Besuchen Sie uns auf Messen, bei unseren Handelspartnern oder in Carthago-City.
 

Mehr Weniger