Standverwaltung
Option auswählen
Premium-Aussteller

Westfalia Mobil GmbH

Gleichenstr. 20, 99867 Gotha
Deutschland
Telefon +49 3621 5125100
Fax +49 3621 5125199
info@westfalia-mobil.com

Hallenplan

CARAVAN SALON 2019 Hallenplan (Halle 15): Stand B03-01, Stand B03-02

Geländeplan

CARAVAN SALON 2019 Geländeplan: Halle 15

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Reisemobile
  • 02.01  Kastenwagen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Kastenwagen

AMUNDSEN 540D

Der Amundsen 540 D - erleben Sie den Einstieg in die Westfalia Klasse. Kompakte Abmessungen, ein festes Heckdoppelbett, eine komfortable Sitzgruppe, die klassische Amundsen Küche und ein seperates Bad - all diese Vorteile zeichnen den Amundsen 540 D aus. Der große Stauraum unter dem Heckdoppelbett sowie die Außenklappe sind weitere Vorteile, die bei diesem Modell begeistern.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kastenwagen

COLUMBUS 540D

  • kompakte Länge von 5,41 Metern
  • funktionale Compact Küche
  • großes Heckdoppelbett
  • optional mit Aufstelldach

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kastenwagen

James Cook

Innovationen, made by Westfalia:

  •  kompakte Länge von 5,93 Metern
  •  Großes Heckdoppelbett
  • patentierte Slide-Out Technik
  • flexibles Stauraumkonzept und großer Stauraum unter dem Slide-Out
  • Best in Class Bad
  • ACU interaktives Bedientestem
  • Fußbodenheizung

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

31.08.2019

DIE LEGENDE KEHRT ZURÜCK!

Es ist soweit. Auf dem Caravan Salon in Düsseldorf, der größten Messe der mobilen Freizeit in Europa, vom 30.08. – 08.09.2019, präsentiert Westfalia erstmals die neue James Cook Baureihe. Drei Auf- und Ausbauvarianten prägen das neue Premiumprodukt, das noch dazu mit zahlreichen Innovationen aufweist.

Der James Cook ist eine Legende. Seit Jahrzehnten gilt er als der Maßstab wenn es darum geht, exklusive Kastenwagen auszubauen. Als Westfalia 2013 die Produktion des Vorgängers einstellte, verband dies Geschäftsführer Mike Reuer mit dem Versprechen, mit der Markteinführung eines neuen Mercedes Sprintermodells auch den James Cook, dann in der vierten Generation, neu aufzulegen. Jetzt ist es so weit. In Düsseldorf wird der neue James Cook im Rahmen des Caravansalons erstmals der breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Und wie es sich für einen James Cook gehört, wartet auch das Modell der vierten Generation mit zahlreichen Innovationen auf. Erstmals mit der neuen Modellreihe wird es den James Cook in drei verschiedenen Karosserievarianten geben. Den Einstieg bildet das original Mercedes Blechdach, hier bietet der James Cook vier Sitz- und zwei Schlafplätze. Die zweite Alternative ist der James Cook mit Aufstelldach, 4 Schlaf- und vier Sitzplätzen. Top Modell ist der James Cook mit GfK-Hochdach, ebenfalls mit vier Schlaf- und vier Sitzplätzen.
Allen Modellen gemein ist das neue von Westfalia entwickelte Slide-Out System. In weniger als 40 Sekunden fährt im Heck des Reisemobils ein Modul nach außen, und ein Schlafraum von 2,07 Metern Länge und mehr als 1,40 Metern Breite entsteht. Eine Liegefläche, die in der kompakten Kastenwagenklasse, denn der James Cook ist kürzer als sechs Meter, ein echter Meilenstein ist.

Ebenso wie das neue, gemeinsam mit Mercedes Benz entwickelte Zentral-Steuer-Element. Alle Funktionen des Reisemobils lassen sich über den Touchscreen im Cockpit, das Bedien-Panel im Wohnraum oder sogar per Remote Control über das Handy steuern.

Generell überzeugen die neuen James Cook Modelle mit ihrem modernen Design und dem durchdachten Grundrisslayout. Besondere Highlights sind, neben dem Bereits erwähnten Heckbett im Slide-Out, hier das große, „best in class" Bad sowie die komfortable Lounge Bank in der Sitzgruppe. Auch die Küche begeistert mit ihrer geschwungenen Form und den riesigen Staukästen. Die dynamische Form der Küche findet sich im Wohnraum übrigens in den ebenfalls so gestalteten Dachstaukästen mit integrierten Soft-Touch Leuchten und kontrastierten Baldachinen wieder. Apropos Stauraum, gegenüber der Küche sind an der Außenwand des James Cook Bades - und hier zeigt sich das kundenorientierte Denken unserer Entwickler - zwei Schrankelemente integriert. Während sich das obere perfekt zum Stellen von Gläsern oder Küchenutensilien eignet, ist das untere aufgrund seiner Höhe optimal für das Hängen von Jacken oder Hemden.

Seine Premiere feiern die neuen James Cook Modelle auf dem Caravan Salon in Düsseldorf vom 30.08 bis 08.09.2019, in Halle 15 Stand B03.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

WESTFALIA - DAS UNTERNEHMEN
QUALITÄT SEIT 60 JAHREN IM REISEMOBILBAU

Partnerschaft und Kompetenz - Westfalia, der Name steht wie kaum ein anderer für mobile Leidenschaft. Seit mehr als sechs Jahrzehnten beschäftigen wir uns nicht nur mit dem Bau von Freizeitfahrzeugen, wir sind auch permanenter Innovator der Branche. Neue Lösungen, sowohl was Materialien als auch Funktionen angeht, prägen seit Beginn an unser Handeln.

Diese Kompetenz hat uns auch zu einem verlässlichen OEM-Partner der Automobilindustrie gemacht. Ob Daimler, Ford, Nissan, PSA oder Volkswagen, Westfalia Qualität ist ein Maßstab, der insbesondere auch von diesen Unternehmen geschätzt wird.

Der Mythos lebt- Ganze Generationen haben mit dem James Cook und dem Club Joker Europa oder gar die ganze Welt erkundet.
 
Auch heute noch steht das Traditionsunternehmen für Reisemobile der besonderen Art: dank der kompromisslosen Qualität, der Haltbarkeit, Alltagstauglichkeit und vor allem auch der Sicherheit jedes einzelnen Modells.
 
Ein Anspruch, der sich auch im Motto der Premiummarke niederschlägt: Mobile Leidenschaft.

Mehr Weniger