Peugeot Deutschland GmbH

Edmund Rumpler-Str. 4, 51149 Köln
Deutschland
Telefon +49 2203 2972-0
Fax +49 2203 2972-7153
info.de@peugeot.com

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
CITROËN Deutschland GmbH

Hallenplan

CARAVAN SALON 2019 Hallenplan (Halle 16): Stand D70

Geländeplan

CARAVAN SALON 2019 Geländeplan: Halle 16

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Reisemobile
  • 02.01  Kastenwagen

Kastenwagen

  • 02  Reisemobile
  • 02.03  Teilintegrierte Motorcaravans

Teilintegrierte Motorcaravans

  • 03  Basisfahrzeuge
  • 03.02  Transporter / Kastenwagen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Teilintegrierte Motorcaravans

DER REISE VAN PEUGEOT TRAVELLER

Entspannung und Genuss auf jeder Fahrt – der Reise Van PEUGEOT Traveller verkörpert die moderne Vision des Reisens: Er vereint markantes Design mit Ambiente und Komfort. Dank zahlreicher modularer Lösungen passt sich der PEUGEOT Traveller zudem leicht an Ihre Bedürfnisse an. Und für Sicherheit sorgen in diesem Reise Van zahlreiche Assistenzsysteme wie z. B. Active Safety Brake*, Spurhalteassistent*, Toter Winkel Assistent* und Verkehrsschilderkennung*.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Transporter / Kastenwagen

DER PEUGEOT BOXER KOMBI

Der PEUGEOT Boxer Kombi verbindet Effizienz mit einfachem Handling und bietet höchsten Fahrkomfort für bis zu neun Personen*. Wählen Sie zwischen zwei Ausstattungsstufen, zwei Längen und zwei Höhen. Finden Sie den Transporter, der zu Ihren Ansprüchen passt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Transporter / Kastenwagen

DER PEUGEOT EXPERT KOMBI

Der PEUGEOT Expert Kombi macht Ihre Fahrten dank zahlreicher Assistenzsysteme wie Berganfahrhilfe und Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer sicher und komfortabel. Der geräumige Innenraum des Kombis bietet außerdem Platz für bis zu 9 Personen*.

Mehr Weniger

Unsere Marken

PEUGEOT

Über uns

Firmenporträt

Der 1734 geborene Jean-Pierre PEUGEOT legte den Grundstein für die spätere Entwicklung der Familie PEUGEOT zur Industriellendynastie. Jean-Pierre gründete eine Weberei und hinterließ seinen Erben eine Färberei, eine Öl- und eine Getreidemühle. Im Jahr 1810 gründeten Jean-Pierres Söhne, Jean-Pierre II und Jean-Frédéric, das Unternehmen PEUGEOT Frères. Aus der von Jean-Frédéric geleiteten Getreidemühle wurde schließlich eine Stahlgießerei.

Im Jahr 1889 präsentierte das Unternehmen unter dem Visionär Armand PEUGEOT das erste Kraftfahrzeug der Marke PEUGEOT: den Serpollet PEUGEOT, ein gemeinsam mit Léon Serpollet entwickeltes Dreirad mit Dampfantrieb. Doch schon 1890 verwarf Armand PEUGEOT den Dampfantrieb und produzierte PEUGEOTs ersten benzinbetriebenen Vierradwagen, den Type 2 mit Daimler-Motor.

Von Dampf zu Benzin, von der Lenkstange zum Lenkrad, von Rädern zu Reifen – durch die strategischen industriellen Partnerschaften, die Armand PEUGEOT mit Serpollet, Daimler und Michelin einging, sicherte er sich den Zugang zu den wichtigsten technischen Innovationen seiner Zeit.

Mehr Weniger