Standverwaltung
Option auswählen

VOTRONIC Elektronik-Systeme GmbH

Johann-Friedrich-Diehm-Str. 10, 36341 Lauterbach
Deutschland

Hallenplan

CARAVAN SALON 2020 Hallenplan (Halle 13): Stand D03

Geländeplan

CARAVAN SALON 2020 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  Installationen / Heizung / Gas / Wasser
  • 06.15  Tanks
  • 06.15.05  Tankanzeigen / Tanküberwachung

Tankanzeigen / Tanküberwachung

  • 07  Energieversorgung / Elektroinstallation / Elektrogeräte
  • 07.04  Anzeigeinstrumente
  • 07  Energieversorgung / Elektroinstallation / Elektrogeräte
  • 07.06  Batteriewächter

Batteriewächter

  • 07  Energieversorgung / Elektroinstallation / Elektrogeräte
  • 07.11  Kontrollboards

Kontrollboards

  • 07  Energieversorgung / Elektroinstallation / Elektrogeräte
  • 07.12  Ladegeräte

Ladegeräte

  • 07  Energieversorgung / Elektroinstallation / Elektrogeräte
  • 07.13  Laderegler
  • 07  Energieversorgung / Elektroinstallation / Elektrogeräte
  • 07.20  Spannungswandler

Spannungswandler

Unsere Produkte

Produktkategorie: Anzeigeinstrumente

LED- & LCD-Module

Digitale Messgeräte - Alles im Blick, alles im Griff

Die digitalen Messgeräte von VOTRONIC sind ein wichtiger Bestandteil des VOTRONIC Modulsystems und beinhalten vielfältige Anzeigemöglichkeiten. Für Mess- und Überwachungsaufgaben im Reisemobil oder Einsatzfahrzeug sind sie unentbehrliche Helfer, sowohl für die Fahrzeugtechnik als auch für die tägliche Information. Der Anwender kann die Geräte auf seine individuellen Bedürfnisse hin beliebig kombinieren. Genaue Messung und sehr gute Lesbarkeit der LCD-Anzeige auch aus größerer Entfernung zeichnen die LCD-Module aus. Der Stromverbrauch ist so gering, dass die Geräte dauernd eingeschaltet sein können und damit auf einen Blick sofortige Information ermöglichen. Egal ob man sich über die Uhrzeit, die Innen-/Außen-Temperatur oder über die aktuellen Batteriewerte informieren möchte, die digitalen Messgeräte von VOTRONIC bieten alle gewünschten Informationen.

Passend zum VOTRONIC Modulsystem reihen sich die Einbaugeräte sowohl optisch als auch mechanisch (einheitliche Höhe 85 mm) an die übrigen Anzeigemodule an. Geringe Frontplattenmaße und die besonders geringe Einbautiefe von nur 22 mm erlauben die Montage an nahezu jeder Stelle. Sie sind gegen Falschpolung geschützt und werden über Schraubklemmen oder Steckverbinder angeschlossen. Die Anschlüsse sind dauerhaft beschriftet. Die Geräte werden mit Einbau- und Montageanleitung sowie Bohrschablone für den Möbelausschnitt geliefert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Anzeigeinstrumente

LCD-Batterie-Computer S mit Smart-Shunt

Mikroprozessorgesteuert werden folgende Werte gemessen, berechnet und angezeigt:

  • Mindest-Batterie-Kapazität 50 Ah
  • Batteriespannung Bordbatterie 7 bis 32 V (Volt). interne Messauflösung 0,1 V
  • Erlaubt Rückschlüsse auf das Batterieverhalten bei unterschiedlichen Belastungen und dient zur Funktionskontrolle z. B. des Ladegerätes, der Solar-Anlage, Lichtmaschine etc. blinkende Warnanzeige bei Überspannung.
  • Batteriestrom (laden/entladen) +/- 0 bis max. +/- 1800 A, interne Messauflösung 0,1 A
  • Kontrolle der Entladeströme (Belastung) durch Verbraucher, angezeigt durch ein „–“ Zeichen, Kontrolle der Ladeströme, durch ein „Charge“ Zeichen gekennzeichnet.
  • Batteriekapazität (Ah und %)
  • Restladung von 0 Ah / 0% (leer) bis Nennkapazität max. 2000 Ah / 100% (voll)
  • Restlaufzeit (h)
  • Batteriespannung 2. Batterie (z.B. Startbatterie), 7 bis 32 V (Volt), interne Messauflösung 0,1 V
  • Schaltausgang frei programmier- und tastbar (PNP, Plus-Potential 12V / 24V, max. 0,5A)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Anzeigeinstrumente

LCD-Solar-Computer S

Energie- und Leistungs-Messgerät für die Solaranlage
Artikel-Nr. 1250

Mikroprozessorgesteuert werden folgende Werte gemessen, berechnet und angezeigt:

  • Aktuelle Solarleistung 0 - 999 W (Watt)
  • Aktueller Solarstrom 0 - 60,0 A (Ampere)
  • Die geografischen und wetterabhängigen Einflüsse zeigen sich sofort und unverkennbar. Dies gilt auch für die Sonnenausrichtung, Teilbeschattung oder Verschmutzung der Solar-Module.
  • Aktuelle Solarbatteriespannung 7 - 32,0 V (Volt)
  • Erlaubt Rückschlüsse auf den Batteriezustand (blinkende Warnanzeige bie Unter- oder Überspannung der Batterie)
  • Eingeladene Solarkapazität 0 - 9999 Ah (Amperestunden)
  • Eingeladene Solarenergie 0 - 9999 kWh (Kilowattstunden)
  • Die von den Solar-Modulen erzeugte Energie (Wh und kWh) und die in die Batterie eingeladene Kapazität (Ah) werden gemessen, aufaddiert und angezeigt, auch über Tage und Wochen hinweg. Die Anzeigewerte können jederzeit für eigene Statistikzwecke einzeln auf "Null" zurück gesetzt werden
Beschreibung
Wie viel Energie liefert meine Solaranlage eigentlich? Sind die Solar-Module beschattet oder verschmutzt oder stimmt etwas nicht? Um diese Fragen beantworten zu können bietet VOTRONIC den LCD-Solar-Computer S an, der einfach an den VOTRONIC Solar-Laderegler der Serien SR und MPP angeschlossen wird und sofort umfassend die gewünschten Informationen liefert.

Der LCD-Solar-Computer S kann auch nachträglich am Regler angeschlossen werden, da die VOTRONIC Solar-Laderegler bereits steckerfertig dafür vorbereitet sind und die benötigten Signale liefern. Somit ist der Anschluss äußerst einfach gehalten.

Übersichtlich und per Tastendruck leicht bedienbar werden die Messwerte zur besseren Kontrolle und Nutzung der Solar-Anlage auf dem Display dargestellt. Die Anzeige ist hinterleuchtet (schaltbar) und auch aus größeren Entfernungen sowie bei allen Lichtverhältnissen sehr gut ablesbar.

Passend zum VOTRONIC Modulsystem ist der LCD-Solar-Computer S als Panel-Version ausgeführt und reiht sich sowohl optisch als auch mechanisch (einheitliche Höhe 85 mm) an die übrigen Anzeigemodule an. Geringe Frontplattenmaße und die besonders geringe Einbautiefe von nur 22 mm erlaubt die Montage an nahezu jeder Stelle. Sollte das Gerät nicht versenkt eingebaut werden, steht ein entsprechendes Aufbaugehäuse in unserem Zubehörprogramm zur Verfügung. Der Anschluss zum Solar-Regler erfolgt steckerfertig durch das mitgelieferte 5 m lange Anschlusskabel, das über eine Verlängerung um weiter 5 m erweitert werden kann.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Anzeigeinstrumente

Energy Monitor App

via Bluetooth-Connector S-BC - Artikel-Nr. 1430

  • Kompatibel zu LCD-Batterie-Computer S und VPC Jupiter mit Smart-Shunt
  • Kompatibel zu Votronic Solar-Laderegler (SR und MPP) ab 2014 mit LCD-Solar-Computer S
  • Solar- und Batterie-Informationen über ein gemeinsames Kommunikationsmodul (Dual-Mode)
  • Einfache Installation (Plug & Play)
  • Jederzeit nachrüstbar
  • Kompakte Bauform und minimaler Stromverbrauch
  • Verbindung via Bluetooth 4.0 (2,4 GHz)
  • Reichweite bis 50 m im Freien
  • Kostenlose App (Android und IOS)
  • Ausgabe als CSV-Datei für eigene Analysezwecke

Android für Android ab 5.0
IOS ab iOS 10 iPhone (ab 5) oder iPad (ab 3. Generation)

Beschreibung
Der Votronic Energy Monitor besteht aus einem speziellen Kommunikationsmodul (Bluetooth Connector S-BC), das in Verbindung mit einem Votronic Solar-Laderegler (ab 2013) mit LCD-Solar Computer S und/oder dem LCD-Batterie-Computer S bzw. VPC Jupiter mit Smart Shunt die Werte, die am entsprechenden Display angezeigt werden, zusätzlich an ein mobiles Endgerät per Bluetooth übermittelt. Die erforderliche App für Android oder IOS steht kostenlos im Google Play Store bzw. IOS App Store zur Verfügung.

Der Anschluss des Bluetooth Connector S-BC ist denkbar einfach. Er wird einfach mittels der im Lieferumfang enthaltenen Modularkabel zwischen den Votronic Solar-Laderegler und den LCD-Solar Computer S oder zwischen den Smart- Shunt und den LCD-Batterie Computer S bzw. VPC Jupiter gesteckt.

Das Gerät verfügt dabei über jeweils 2 Ein- und Ausgänge, so dass an ein Kommunikationsmodul je 1 Solarregler mit LCD-Solar Computer und 1 Smart-Shunt mit LCD-Batterie Computer bzw. VPC Jupiter gemeinsam angeschlossen werden können.

Auf diese Weise können die gesamten Informationen der Bordbatterie, wie Spannung, Lade- bzw. Entladeströme und die Restkapazität, als auch alle Daten der Solar-Anlage komfortabel über das Handy oder Tablet abgelesen werden. Zusätzlich werden die wichtigsten Daten protokolliert, graphisch aufbereitet und sind für einen längeren Zeitraum gespeichert. Selbst die Ausgabe als CSV-Datei für eigene Analysezwecke ist möglich. Natürlich kann der Bluetooth Connector S-BC auch jederzeit nachträglich installiert werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Laderegler

Solar-Laderegler SR 140 Duo Digital

Für Solar-Module mit:
bis zu 140 Wp Modul-Leistung
max. 9 A Modul-Strom
max. 28 V Modul-Spannung

Lademöglichkeiten:
1 Versorgungs- und 1 Starterbatterie

Solar-Regler für Reisemobile, Caravan und Boote. Der Solar-Regler ist speziell auf den Einsatz in Reisemobil und Caravan ausgelegt und für alle Bleibatterie-Typen und -Fabrikate geeignet (Säure-, GEL-/dryfit-, AGM-/Vlies- sowie LiFePO4-Batterien). Durch intelligente Mikroprozessorsteuerung werden die Batterien optimal mit IU1oU2-Kennlinien geladen. Der Solar-Regler arbeitet vollautomatisch und wartungsfrei und bietet folgende Funktionen:
  • Ladeausgang Bord-Batterie I , je nach Batterie-Typ (Blei oder LiFePO4) wahlweise 3 bzw. 5 Ladeprogramme.
  • Ladeausgang Starter-Batterie II: Separater Neben-Ladeausgang mit verringertem Ladestrom (12 V / 0,8 A bzw. 1,5 A) zur Stützladung und Ladeerhaltung der Fahrzeug-Starterbatterie mit Schutz vor Überladung bei langen Standzeiten.
  • Die Ladespannung ist frei von Spitzen und so geregelt, dass ein Überladen der Batterien ausgeschlossen ist.
  • Zwei Batterie-Ladeausgänge: Automatisches Laden der Haupt- bzw. Bord-Batterie (Bord I). Stützladung sowie Ladeerhaltung der Fahrzeug-Starter-Batterie (Start II) mit Schutz vor Überladung.
  • Überwachungsfreie Ladung: Serienmäßiger Schutz gegen Batterie-Rückentladung (bei zu geringer Solarleistung z.B. Dämmerung, nachts etc.), gegen Überlastung und Überhitzung.
  • Puffer-Betrieb: Einhaltung der Ladekennlinien auch bei gleichzeitigem Betrieb mit Verbrauchern an der Batterie.
  • Überladeschutz: Regelt den Ladestrom der Batterie bei zu viel Solarleistung und voller Batterie zurück, sorgt bei Stromverbrauch durch sofortiges Nachladen für einen möglichst hohen Ladezustand der Batterie.
  • „IU1oU2“-Ladekennlinie: Definierte Ladespannungserhöhung (U1) verhindert schädliche Säureschichtungen und sorgt für Ausgleichsladung der einzelnen Batteriezellen, danach automatische Erhaltungsladung (U2).
  • Bordnetzfilter: Eingebaut, erlaubt den problemlosen Parallelbetrieb des Reglers mit anderen Ladequellen, Wind- und Benzingeneratoren, Netz-Ladegeräten, Lichtmaschinen etc. an einer Batterie.
  • Anschluss für Temperatur-Fühler: Automatische Anpassung der Ladespannung an die Batterie-Temperatur. Bewirkt bei Kälte eine bessere Vollladung der schwächeren Batterie, bei sommerlichen Temperaturen wird unnötige Batteriegasung vermieden.
  • Unbedingt empfohlen, wenn die Batterie starken Temperaturschwankungen ausgesetzt ist, z. B. im Motorraum.
  • Ladekabel-Kompensation: Spannungsverluste auf den Ladekabeln werden automatisch ausgeregelt.
  • Messausgang für EBL (Elektroblock des Fahrzeugs): Ermöglicht die bequeme Verwendung der im Elektroblock eingebauten (Solar-) Stromanzeige zur Kontrolle der Solar-Anlage.
  • Bitte prüfen Sie vorab unbedingt die Kompatibilität Ihres Schaudt-Elektroblocks (EBL) sowie der entsprechenden Kontroll- und Anzeigetafel, da wir hierfür keine Gewährleistung übernehmen können.
  • Schaltausgang „AES“ (nur SR 330-Duo Dig. und SR 530-Duo Dig.): Bewirkt bei reichlich Solar-Leistungsüberschuss das automatische Umschalten der ELECTROLUX-/DOMETIC-Kühlschränke mit „AES“ (Automatic Energy Selector) von Gas- auf 12 V-Betrieb.
  • Steckerfertig für den Anschluss der Votronic Solar-Anzeigegeräte LCD-Solar Computer S zur optimalen Kontrolle der Anlage.

Mehr Weniger

Unsere Marken

VOTRONIC

Über uns

Firmenporträt

Seit über 30 Jahren beschäftigen wir uns mit der Entwicklung und Herstellung elektronischer Geräte für den mobilen Einsatz. Mehr als ein viertel Jahrhundert Erfahrung und das Wissen aus der Zusammenarbeit mit verschiedenen Fahrzeugherstellern lassen wir kontinuierlich in die Weiterentwicklung unserer Geräte einfließen. 30 Jahre sind für die schnelllebige Elektronik-Welt eine Ewigkeit. Nur wirklich innovative und hochwertige Produktlinien können sich derart lange erfolgreich am Markt behaupten. Die Zufriedenheit langjähriger Kunden und die nachweislich lange Lebensdauer unserer Geräte, sind deutliche Kennzeichen für exzellente Qualität und Zuverlässigkeit „Made in Germany“.

Werfen Sie einen Blick auf die Firmengeschichte und unsere Philosophie - lernen Sie uns und unsere Produkte kennen und informieren Sie sich über aktuelle Messeauftritte. Wir freuen uns, Sie auf einem unserer Messestände persönlich kennenzulernen.

Mehr Weniger