Standverwaltung
Option auswählen

Alois Kober GmbH

Ichenhauser Str. 14, 89359 Kötz
Deutschland
Telefon +49 8221 970
Fax +49 8221 978393
info@alko-tech.com

Hallenplan

CARAVAN SALON 2020 Hallenplan (FG Halle 13): Stand 13-03

Geländeplan

CARAVAN SALON 2020 Geländeplan: FG Halle 13

Unsere Produkte

Produktkategorie: Rangierhilfen

Auflaufeinrichtungen für einen sicheren Bremsvorgang mit Anhänger

Auflaufeinrichtungen, auch Auflaufbremsen genannt, gehören an jeden Anhänger. Die Teile stellen über eine Kugelkupplung, eine DIN-Zugöse oder eine Sonderöse die Zugverbindung zum Zugfahrzeug her und lösen den Bremsvorgang des Anhängers beim Auflaufen aus. 
 
Dabei wird die Zugstange eingeschoben, der Umlenkhebel betätigt und über die Übertragungseinrichtung die Radbremse zugespannt. Je nach Anhängervoraussetzung sind verschiedene Varianten erhältlich. Auflaufeinrichtungen von AL-KO entsprechen den neusten ECE-Richtlinien. Sie sollten bei der Montage mit passenden AL-KO Radbremsen kombiniert werden, da ansonsten die Bremsanlage nicht funktioniert. Anhänger benötigen die Teile, um die Bremswerte zu verbessern. Ein Gespann mit gebremstem Anhänger bleibt auch bei einer Notbremsung in einer Kurve noch exakt in der Spur. AL-KO-Bremssystem-Auflaufeinrichtungen zeichnen sich zudem durch Werte aus, die weit über dem gesetzlich vorgeschriebenen Rahmen liegen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rangierhilfen

AL-KO Anhängerachse für mehr Fahrstabilität

Die hohe Qualität einer AL-KO Anhängerachse ist das Ergebnis jahrelanger Entwicklungsarbeit. Material und Verarbeitung werden den Anforderungen moderner Fahrzeugtechnik mehr als gerecht. AL-KO bietet eine breite Palette an Achsen für gebremste und ungebremste Anhänger. Die Teile werden jeweils an den Einsatzzweck und die Gewichtsklasse angepasst.

Auf diese Weise wird ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort sichergestellt. AL-KO Anhängerachsen gibt es in drei Produktklassifizierungen für ungebremste und gebremste Achsen. Anhand der Unterteilung lässt sich die Stufe des Fahrkomforts und der Fahrsicherheit sofort einschätzen. Ergänzend lässt sich für einen noch schonenderen Transport zusätzlich eine AL-KO Sechskant-Gummifederung montieren. Dabei ist es nicht unbedingt ausschlaggebend, ob die Achsen BASIC, PLUS oder PREMIUM PROFI verbaut werden – alle Klassen sorgen für eine höhere Fahrstabilität und größeren Komfort.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rangierhilfen

Noch mehr AL-KO Zubehör für Anhänger

Auch kleinere AL-KO Anhängerteile sind bedeutend für den Fahrkomfort: Zubehörteile wie Kugelkupplungen, Diebstahlschutz-Vorrichtungen, Stützräder, Seilwinden, Unterlegkeile oder Kotflügel unterstützen einen sicheren Transport und das optimale Abstellen des Anhängers. Radbremsen dagegen garantieren, dass die Bremsen immer optimal eingestellt sind. 

Die automatische Bremsnachstellung AAA (AL-KO Automatic Adjustment) für die Radbremsen 2051 und 2361 ist für jede Achse mit geschraubtem Bremsschild optional nachrüstbar. AL-KO ist führend in der Entwicklung und Produktion hochwertiger Fahrwerkskomponenten für privat und gewerblich genutzte Anhänger bis 3.500 Kilogramm zulässiges Gesamtgewicht. Jahrelanges Arbeiten und Forschen hat uns in diesem Bereich zum richtigen Ansprechpartner für Privatleute und Gewerbetreibende gemacht. Mit unseren Komponenten kommen Sie noch komfortabler und sicherer ans Ziel. Überzeugen Sie sich selbst!

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rangierhilfen

Etwas Besonderes: Elektrische Rangierhilfe MAMMUT

Das Rangieren eines Wohnwagens auf dem Stellplatz der Campinganlage kann eine Mammut-Aufgabe sein. Mit Rangiersystemen von AL-KO meistern Sie solche Situationen problemlos. Bis auf den Millimeter genau bewegen die Rangiersysteme den Wohnwagen an die gewünschte Stelle – auch auf unebenem Terrain oder bei wenig Platz. Die elektronischen Helfer für den Wohnwagen machen eine Einweisung durch Helfer überflüssig. Seit Jahren gehört AL-KO mit seiner Rangierhilfe MAMMUT zu den besten Rangiersystemen für Wohnwagen. Vielfach ausgezeichnet überzeugt das Rangiersystem Kunden mit seiner hohen Bedienfreundlichkeit. 

Nur bei AL-KO gibt es mit dem MAMMUT Rangiersystem für Wohnwagen eine Joystick-Steuerung für den Fahrer. Gegenüber einer Bedienung über Tasten kann so stufenlos beschleunigt, gelenkt und abgebremst werden. Damit der Wohnwagen sich nicht unbeabsichtigt bewegt, ist eine Freigabe des Rangiersystems notwendig. Dafür wird die Fernbedienung einfach an den Sensor an der Deichsel des Wohnwagens gehalten. Die AL-KO Rangierhilfe für Wohnwagen schafft Drehungen von 360 Grad, überwindet Steigungen von bis zu 28 Prozent und Hindernisse von bis zu ca. 4cm Höhe. Die stufenlose Steuerungselektronik hat zudem den Vorteil, dass beim Rangieren nichts ruckelt. So lassen sich einfach und präzise Einachser und Tandemachser bewegen. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rangierhilfen

Für Einsteiger: Wohnwagen-Rangiersystem RANGER

Das starke Einsteigermodell RANGER für einachsige Caravans bis 1,8 Tonnen und Tandemachser bis 2,5 Tonnen bewegt den Wohnwagen millimetergenau und ohne Kraftaufwand. Auch enges und steiles Terrain werden auf diese Weise ohne weitere Hilfe gemeistert. Über die ergonomische Fernbedienung lässt sich mit der Rangierhilfe der Wohnwagen auch für Anfänger leicht bewegen. Die Softstart- und Softstop-Funktion ermöglicht präzise und stoßfreie Manöver. So meistert der RANGER Hindernisse bis zu zwei Zentimeter Höhe bei einer maximalen Steigfähigkeit von 18 Prozent.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rangierhilfen

Zusätzliche Unterstützung am Wohnwagen: Stützräder

Nicht in jeder Situation ist es möglich, den Wohnwagen allein mit einem Rangiersystem zu rangieren, zum Beispiel bei einem vom Regen aufgeweichten Boden. In solchen Situationen sind Stützräder eine große Hilfe, vorausgesetzt, sie erfüllen bestimmte Voraussetzungen. Sind sie zu schmal, funktionieren sie zwar noch auf hartem Untergrund, sind aber auf weichem eher hinderlich. Dann ziehen diese Räder tiefe Furchen oder versinken im schlimmsten Fall.

In diesem Fall helfen nur noch sehr viel Muskelkraft oder ein Helfer, um den Wohnwagen wieder zu befreien. AL-KO bietet Stützräder in verschiedenen Varianten an. Es gibt sie mit einer statischen Tragfähigkeit zwischen 150 und 300 Kilogramm, sodass für fast jedes Modell die passenden Stützräder zu finden sind. Beachten Sie aber immer, dass die dynamische Tragfähigkeit geringer ist. Die Handkurbel funktioniert reibungslos und lässt sich bei einigen Modellen auch abnehmen. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rangierhilfen

Die perfekte Ergänzung für Stützräder: Rangiergriffe

Mit Rangiergriffen lassen sich abgekuppelte Anhänger leichter bewegen. Sie werden aber auch an Stützrädern eingesetzt, damit diese im Fahrbetrieb nicht durchrutschen können, sollten die Feststellknebel nicht ordnungsgemäß angezogen sein. Dafür wird der Rangiergriff am Außenrohr des Stützrades befestigt. Der Anbau ist einfach mit vier Schrauben erledigt. Beachten Sie aber, dass sich Stützräder nur an Außenrohren mit einem Durchmesser von 48 mm befestigen lassen

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Von der Dorfschmiede zum Weltkonzern
Unsere Wurzeln gründen in einer kleinen Dorfschmiede. Dass daraus ein Weltkonzern erwachsen ist, liegt auch daran, dass wir uns stets bewusst machen, was unsere Identität ist und für welche Werte wir seit jeher stehen: Qualität, Innovation in Produkt und Prozess sowie Verlässlichkeit und Nachhaltigkeit in unseren internen und externen Kundenbeziehungen. Das ist die Grundlage für unser Streben nach nachhaltigem Wachstum und Qualitätsführerschaft in unseren Geschäftsfeldern. Seit 2016 leisten wir unseren Beitrag im DexKo-Konzern, dem weltweit führenden Hersteller von Achsen und Chassis-Komponenten im leichten Segment. Wir sind stolz, zusammen mit DexKo diese Entwicklung weiterhin erfolgreich zu gestalten und unser Markenversprechen Qualität, Sicherheit und Komfort für unsere Produkte und Dienstleistungen in die Welt zu tragen.

Die AL-KO Fahrzeugtechnik
Zu Recht gilt der Name AL-KO Fahrzeugtechnik als Synonym für Sicherheit auf der Straße. Ob Reisemobil, Caravan, Nutzfahrzeug oder Nutzanhänger – für größtmögliche Fahrsicherheit und höchsten Komfort stehen wir mit unserem Namen als zuverlässiger Begleiter. Wir sind nicht nur im Bereich der Freizeitfahrzeuge den Reisemobil- und Caravan-Freunden ein Begriff: mit durchdachten Leichtbau-Chassis, Fahrwerkskomponenten, aber auch individuellem Zubehör garantieren wir eine sichere Fahrt und Freude auf Reisen. Auch im Segment der Nutzfahrzeuge und Nutzanhänger sorgen wir mit unseren Premium-Lösungen für beste Ergonomie und Sicherheit beim Transport. Wir sind weltweit führender Achsenlieferant im leichten Gewichtsbereich. „We Carry What Matters“: Bootsanhänger, Zustellfahrzeuge, Pistenfahrzeuge und vieles mehr. Sie können uns Ihre Lasten anvertrauen. Wir liefern die Fahrzeugkomponenten und das Zubehör – die beste Basis für Ihre Aufgaben.

Wir lieben Qualität! Wir leben Qualität!
Und wir haben für nahezu jede Transportanforderung in unserem Bereich die passende Antwort. Unsere Art der Produktdifferenzierung in „Basic“, „Plus“ und „Premium“ gibt jedem Kunden die Sicherheit, für seine individuellen Anspruch eine für ihn passende AL-KO Lösung zu bekommen. AL-KO Fahrzeugtechnik ist Sicherheit und Qualität in einem: vom Produkt bis zur Lieferung! Mit unseren starken Marken sind wir einer der Gestalter der mobilen Zukunft. Wir wollen, dass unsere Kunden zufrieden und erfolgreich sind. Quality for Life!

Wir sind da, wo Sie sind
Unser Netzwerk mit mehr als 30 Produktions- und Vertriebsstandorten sowie rund 1000 Servicestationen weltweit garantiert ständige Präsenz und persönlichen Kontakt. Unser ausgeklügeltes Logistiknetz rund um den gesamten Erdball optimiert unsere Warenströme und garantiert globale Präsenz Just-in-time. AL-KO Qualität und Service ist überall sichergestellt. Darauf können Sie sich verlassen.

Für höchste Ansprüche
Forschung und Entwicklung sind bei AL-KO von der ersten Idee bis hin zur Fertigung fest in den Produktentstehungsprozess eingebunden. Das Ergebnis: Innovative Lösungen, die höchsten Ansprüchen genügen. In enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Versuchsabteilung bringen unsere Ingenieure im neuen Technologiezentrum tagtäglich einzelne Komponenten, Baugruppen und auch fertige Produkte an ihre Grenzen. Stolz sind wir auf unsere maßgeschneiderten, hochmodernen Versuchsanlagen, die härteste Lebensdauer- und Verschleißtests unter realen Einsatzbedingen ermöglichen. Sie bieten in unserem Marktumfeld einzigartige Möglichkeiten für Tests von Einzelkomponenten und Gesamtfahrzeugen. Nur was als einwandfrei begutachtet wird, erhält am Ende unsere Auszeichnung „Quality for Life“!

Innovation, die uns voran bringt
Getreu unserem Grundsatz „Wir gehören zu den Besten im Markt und sind in der Innovation führend“, war und ist es uns schon immer wichtig, den Puls der Zeit zu erkennen und unseren Kunden das gewisse Extra zu bieten. So tragen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich dazu bei, innovative Ideen zu entwickeln und bis zur Umsetzung zu begleiten. Nur durch diese herausragenden Leistungen ist es uns möglich, uns als Marktführer zu behaupten und voller Begeisterung in eine erfolgreiche Zukunft zu blicken. Die von Focus Money beauftragte Studie, begleitet von der International School of Management Dortmund, analysierte 2018 die 5.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen und überzeugte sich von unserer Vorreiterrolle bei Innovationstätigkeiten, Investitionen, Forschung & Entwicklung, Produktneuheiten und Technologie.

Mehr Weniger