Standverwaltung
Option auswählen

BV Metaalwarenfabriek UMEFA B.V.

P.O. Box 1, 3830 AA Leusden
Ambachtsweg 17-23, 3831 KA Leusden
Niederlande
Telefon +31 33 4941544
Fax +31 33 4948812
info@umefa.nl

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

CARAVAN SALON 2021 Hallenplan (Halle 13): Stand B03

Geländeplan

CARAVAN SALON 2021 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 11  Caravaning- / Campingausrüstungen
  • 11.04  Campingmöbel / -tische und -stühle

Campingmöbel / -tische und -stühle

Über uns

Firmenporträt

Ende der 1940-er Jahre kam Wijnand Crull, nicht der derzeitige Direktor sondern seinen Großvater, ungewollt in den Besitz einiger Exzenter- oder C-Rahmenpressen. Das war der Beginn seines Lebens als Hersteller von Metallprodukten. Das Unternehmen begann mit Sohlenbeschlägen aus Stahl und wuchs im wirtschaftlichen Wiederaufbau ständig, teilweise durch Lieferungen an die Bauindustrie und die aufstrebende Fahrradindustrie.

Nach dem Tod von „Großvater Crull“ wurde das Unternehmen von seinen Söhnen David und Nico Crull weitergeführt. Sie gingen weiter und lieferten neben den bestehenden Vertriebskanälen unter anderem auch Produkte an Berini (Damals Hersteller von Mopeds) und DAF (Hersteller von Auto’s). In den frühen 1960er Jahren wurde den Niederländern mehr Freizeit eingeräumt und dies bot ihnen die Gelegenheit sich neben der industriellen Versorgung auch auf Produkte für den Freizeitsektor zu konzentrieren.

Als das Unternehmen in1994 von Ton und Wijnand Crull (Söhne von David Crull) übernommen wurde, war UMEFA inzwischen ein bekannter Name in der Campingbranche. Die neue Generation erweiterte das Unternehmen mit einigen neuen Produktgruppen und sicherte sich damit eine solide Position für UMEFA unter den ausländischen Großhändlern.

In 2012 wurde der Lizenzvertrag mit der Gemeinde Maassluis unterzeichnet die seitdem die Grundlage für die Zusammenarbeit mit SOW Maassluis bildet. Dort werden jedes Jahr 20.000 Stühle, 25.000 Tische und viele tausend andere Campingmöbel hergestellt. Dukdalf ist damit zu einer untrennbaren Ergänzung des Campingprogramms innerhalb der Gruppe geworden.

Mit der Übernahme und Ankunft von DEFA Europe im Februar 2018 arbeiten nicht nur 3 neue Mitarbeiter bei Umefa, sondern kam auch ein Lagerbestand von 650 Euro-Warenpaletten. Mit dem Beitritt von DEFA Europe wurde die Produktpalette weiter ausgebaut und neue Produktgruppen hinzugefügt.
Das kombinierte breite Angebot von UMEFA – DUKDALF – DEFA ermöglicht es alles von diesen 3 Unternehmen nur in einer Bestellung zu erhalten, unabhängig davon, ob es sich um eine direkte Bestellung über unsere Vertreter, E-mail, oder den Webshop handelt.