Standverwaltung
Option auswählen

scuddy GmbH & Co. KG

Am Kiel-Kanal 2, 24106 Kiel
Deutschland
Telefon +49 431 66668542, +49 151 55696993
info@scuddy.de

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

CARAVAN SALON 2021 Hallenplan (FG Halle 15): Stand 15-02

Geländeplan

CARAVAN SALON 2021 Geländeplan: FG Halle 15

Über uns

Firmenporträt

Die Scuddy Story
 
Noch während des Studiums an der Fachhochschule Kiel erkannten die Freunde Tim Ascheberg und Jörn Jacobi, dass für sie eigentlich nur die Selbstständigkeit das Ziel nach dem Studium sein konnte. In ihrer gemeinsamen Master-Arbeit betrachteten die Firmengründer dann alle für sie infrage kommenden Optionen. Schlussendlich lief es auf die Fertigung eines Fahrzeugs hinaus, da sie durch ihr Engagement im „Team Raceyard“ an der Fachhochschule Kiel, auf diesem Gebiet schon eine Menge Erfahrungen sammeln konnten.

Die Idee war ein elektrisch betriebenes Fahrzeug zu bauen, welches nachhaltig ist, im Sitzen und im Stehen hohen Fahrkomfort bietet, Spaß macht, praktikabel ist und sich leicht bedienen lässt. Doch das Fahrzeug sollte auch überall zu transportieren sein und das ohne weitere Kosten zu verursachen. Es konnte kein Fahrrad werden - diese erfüllen nicht die ermittelten Mobilitätsansprüche und lassen sich nur bedingt kostenlos in z.B. Bus und Bahn mitnehmen. Hier sahen Jörn und Tim ihre Chance ein kleines, faltbares Fahrzeug zu entwickeln, welches sowohl für den Straßenverkehr, als auch für die Mitnahme im öffentlichen Nahverkehr geeignet ist. Nach vielem Überlegen, Probieren, Berechnen, Recherchieren und Entwickeln entstand der erste Scuddy. Damals noch ein Prototyp, welcher schon kurze Zeit später, nach eingängigen Prüfungen, in Serie gehen sollte.
Ein dreirädriger Roller, komplett faltbar auf die Größe einer Sporttasche, mit einem Gewicht von gerade mal knapp 27,5 kg und der Leistung vergleichbar mit einer Vespa. Und das Beste ist die Nachhaltigkeit: das ganze wird komplett elektrisch betrieben. Der leistungsstarke Akku ist in kurzer Zeit vollgeladen und der Motor treibt den Roller kraftvoll an, dass dieser Geschwindigkeiten von bis zu 45 km/h erreichen kann.
Nach erfolgreichen TV-Auftritten in diversen Sendungen, wie „Schlag den Raab“ auf ProSieben, im mdr bei „Einfach genial“ oder der VOX-Gründershow „Die Höhle der Löwen“, in der die Jungunternehmer einen Deal mit den „Löwen“ Ralf Dümmel und Jochen Schweizer machten, ging es für das Unternehmen Scuddy stetig bergauf.

Die Scuddy Story ist einmalig – kein anderer e-Roller kann diese Technik auf dem Bauraum bieten. Die Fertigungstiefe „made in Germany“ ist ohne Konkurrenz und das wichtigste – das scuddy Team ist immer für die Kunden da! Die Kundennähe und das Feedback ist unser Antrieb – DANKE!