Standverwaltung
Option auswählen

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Firmennews

Datum

Thema

20 Jul 2022

Flüssiggas an Bord: Sicherheit leicht gemacht

Marktbreit, Juli 2022 – Auf dem Caravan Salon stellt der Regler- und Armaturenspezialist GOK seine gesamte Caramatic-Serie vor. Die Gasregelanlage sorgt für einen professionellen und komfortablen Umgang mit Flüssiggas in Camping- und Freizeitfahrzeugen und ermöglicht das sichere Heizen während der Fahrt. Die Fernanzeige Caramatic BasicControl zeigt zuverlässig an, ob ein Gasflaschenwechsel notwendig ist. Erstmals stellt GOK die Filterpatrone 2.0 vor: Sie schützt sicher vor Verölung der Anlage, ist jedoch im Vergleich zum Vorgängermodell deutlich kostengünstiger, nachhaltiger und effektiver.

Besucher des Caravan Salons können sich am GOK-Stand über die gesamte Caramatic-Serie informieren. Mit der Gasregelanlage ist es möglich, auch während der Fahrt zu heizen: Sie enthält den dafür gesetzlich vorgeschriebenen Crash-Sensor, der im Falle eines Aufpralls den Gasdurchfluss abriegelt. Ob für Ein- oder Zweiflaschenanlagen, vertikalen oder horizontalen Einbau, die Caramatic-Serie sorgt rundum für Sicherheit beim Umgang mit Flüssiggas an Bord.

Gasversorgung professionell im Blick
In Kombination mit der Regler- und Umschaltautomatik für Zweiflaschenanlagen Caramatic BasicTwo kommt die Fernanzeige Caramatic BasicControl zum Einsatz. Die Informations- und Steuereinheit ermöglicht die zuverlässige Überwachung der Flüssiggasflaschen, ohne dass der Flaschenkasten geöffnet werden muss. So ist der Betreiber jederzeit informiert, ob aus der Betriebs- oder Reserveflasche Gas entnommen wird und ob zeitnah ein Gasflaschenwechsel ansteht. Die Fernanzeige kann unkompliziert nachgerüstet werden.

Kostengünstig, nachhaltig, effektiv: Filterpatrone 2.0
Anwender profitieren bei der neu entwickelten Filterpatrone vor allem in puncto Kosteneffizienz: Da sie aus einem Stützkern und einem Filtereinsatz besteht, muss bei einem Austausch nur der Filtereinsatz aus Mikroglasfaser ersetzt werden, der Stützkern wird weiter genutzt. Damit ist die Patrone nicht nur kostengünstiger, sondern auch nachhaltiger als ihr Vorgänger. Mit einem Wirkungsgrad von 99,9 Prozent schützt sie zuverlässig vor einer Verölung der Anlage und Schmutzpartikel verbleiben im Filter. Der Filter-Austausch erfolgt schnell und unkompliziert, ebenso wie die Nachrüstung der gesamten Filterpatrone – sie ist sowohl mit dem Gasfilter Caramatic ConnectClean kompatibel, als auch mit dem Truma Gasfilter Typ AS99 bis Baujahr 02/2019. Ab Januar 2023 ist die Filterpatrone 2.0 im Handel erhältlich.

Mehr Weniger