Nationalpark Kellerwald-Edersee

Laustr. 8, 34537 Bad Wildungen
Deutschland

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Waldeck-Ederbergland GmbH Touristik Service

Hallenplan

TourNatur 2019 Hallenplan (Halle 6): Stand A23

Geländeplan

TourNatur 2019 Geländeplan: Halle 6

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Wandern/Trekking/Tourismus/Outdoor Ausrüstung
  • 01.01  Formen des Wanderns/Trekking
  • 01.01.01  Barrierefreies Wandern

Barrierefreies Wandern

  • 01  Wandern/Trekking/Tourismus/Outdoor Ausrüstung
  • 01.01  Formen des Wanderns/Trekking
  • 01.01.12  Wandern auf Premiumwegen

Wandern auf Premiumwegen

  • 01  Wandern/Trekking/Tourismus/Outdoor Ausrüstung
  • 01.01  Formen des Wanderns/Trekking
  • 01.01.13  Wandern für Einsteiger

Wandern für Einsteiger

  • 01  Wandern/Trekking/Tourismus/Outdoor Ausrüstung
  • 01.01  Formen des Wanderns/Trekking
  • 01.01.14  Wandern mit Kindern

Wandern mit Kindern

  • 01  Wandern/Trekking/Tourismus/Outdoor Ausrüstung
  • 01.02  Wander-/Trekking Tourismus
  • 01.02.03  Schutzgebiete
  • 01  Wandern/Trekking/Tourismus/Outdoor Ausrüstung
  • 01.02  Wander-/Trekking Tourismus
  • 01.02.13  Tourenplattformen

Tourenplattformen

  • 01  Wandern/Trekking/Tourismus/Outdoor Ausrüstung
  • 01.02  Wander-/Trekking Tourismus
  • 01.02.17  Dienstleistungen

Dienstleistungen

  • 03  Radfahren/weitere Outdooraktivitäten
  • 03.01  Fahrradtypen/Fahrradzubehör
  • 03.01.09  Radtourismus/Radwandern

Radtourismus/Radwandern

Unsere Produkte

Produktkategorie: Wandern auf Premiumwegen

Wandern - In das tiefe Buchenmeer

Die Wälder des Nationalparks Kellerwald-Edersee bieten das ganze Jahr über einzigartige Naturerlebnisse. Sind es doch gerade die facettenreichen Jahreszeiten, die ihnen das besondere Etwas geben. Um das Wesen der werdenden Wildnis nicht zu stören, wird im Nationalpark auf Informationselemente weitestgehend verzichtet. Stattdessen lässt sich die Natur über markierte Wege auf eigene Faust erkunden.

Die reizvollen Wanderwege im Nationalpark führen vorbei an verwunschenen Buchen und klaren Quellen. Sie führen durch stille Wiesentäler und entlang steiler Hänge. Sie führen zu herrlichen Aussichtspunkten und hinab zum Edersee. Und alle führen sie hinein in die faszinierende Wildnis des Nationalparks.


Insgesamt sind es 20 Rundwanderwege von 13 Wanderparkplätzen aus. Jeder Strecke ist ein Tier- oder Pflanzensymbol zugeordnet. An den Wanderparkplätzen gibt es eine Kurzbeschreibung mit Streckenlänge und Höhenprofil.


Wandern im Nationalpark, im Reich der urigen Buchen, ist ein Erlebnis der besonderen Art – auf eigene Faust in das Abenteuer Wildnis. Die Besonderheiten des Nationalparks sind über 20 mit Tier- und Pflanzensymbolen markierte Rundwege erschlossen, die in Halbtagestouren zu bewältigen sind. Sie ergänzen die durch den Nationalpark verlaufenden regionalen Hauptwanderwege Kellerwaldsteig, Urwaldsteig Edersee und Ederhöhenweg. Die Routen beginnen an den ausgewiesenen Wanderparkplätzen. Diese sind mit Hinweistafeln ausgestattet, die über Länge, Verlauf, Besonderheiten und Schwierigkeitsgrad informieren. Entlang einiger Routen stehen an interessanten Orten Nummerpfosten, die in einer Begleitbroschüre erläutert werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schutzgebiete

Buchenwaldschutz mit europaweitem Gewicht

Mit Verordnung vom 17.12.2003 hat das Land Hessen den Nationalpark Kellerwald-Edersee ausgewiesen. Die Verordnung schützt einen für westeuropäische Mittelgebirge typischen Hainsimsen-Buchenwald mit kleinflächig vorkommenden Sonderstandorten, naturbelassenen Bachläufen und nährstoffarmen Wiesengründen.

Dieser leistet als Fauna-, Flora-, Habitat- und Vogelschutzgebiet einen wichtigen Beitrag zum europäischen ökologischen Netz Natura 2000. Die Festlegung, auf mehr als 90 % der Fläche eine eigene Entwicklung und Dynamik der natürlichen und naturnahen Ökosysteme zuzulassen (Prozessschutz), erfüllt das zentrale Kriterium für die internationale Anerkennung in der Kategorie II durch die Internationale Union zum Schutz der Natur (IUCN). Weiterhin sollen in dem Schutzgebiet die Lebensräume heimischer Tier- und Pflanzenarten erhalten oder wiederhergestellt, die Ästhetik der Landschaft gewahrt und naturgeschichtlich und kulturhistorisch bedeutsame Objekte bewahrt werden, soweit es mit den Prozessschutzzielen vereinbar ist.
Buchenwald am Mellbach




 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Im Dienste der Natur
 
Ob Ranger, Forschungsleiter, Revierförster oder Sekretariat – wir alle zusammen tragen täglich dazu bei, dass die wilde Natur im Nationalpark zu unserer Freude und zur Freude der nächsten Generationen bewahrt bleibt.

Mehr Weniger