Standverwaltung
Option auswählen

Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG

Felden 10, 83233 Bernau a. Chiemsee
Deutschland
Telefon +49 8051 965550
Fax +49 8051 9655545
info@chiemsee-alpenland.de

Hallenplan

TourNatur 2019 Hallenplan (Halle 6): Stand A43

Geländeplan

TourNatur 2019 Geländeplan: Halle 6

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Wandern/Trekking/Tourismus/Outdoor Ausrüstung
  • 01.02  Wander-/Trekking Tourismus
  • 01  Wandern/Trekking/Tourismus/Outdoor Ausrüstung
  • 01.02  Wander-/Trekking Tourismus
  • 01.02.08  Regionen
  • 01  Wandern/Trekking/Tourismus/Outdoor Ausrüstung
  • 01.02  Wander-/Trekking Tourismus
  • 01.02.09  Fremdenverkehrsverbände

Unsere Produkte

Produktkategorie: Wander-/Trekking Tourismus, Regionen, Fremdenverkehrsverbände

Chiemsee Rundweg mit Promenadenwege für Fußgänger

Der Chiemsee Rundweg ist ein naturnaher Panoramaweg mit herrlicher Aussicht auf das Alpenpanorama und das „Bayerische Meer“ – mit 80 Quadratkilometern Fläche der zweitgrößte Binnensee Deutschlands. Er umrundet ufernah den Chiemsee umrundet auf vielen, für Radfahrer gesperrte Promenadenwege. Die Route überwindet mit 197 Höhenmetern nur wenige geringe Steigungen. Abschnittsweise ist er ein kombinierter Rad- und Fußgängerweg, weitere Teilstrecken sind nur für Fußgänger erlaubt. Dadurch, dass andere Wegabschnitte mit den Radlern geteilt werden, sollten Sie Rücksicht aufeinander nehmen!

Mehr Weniger

Produktkategorie: Wander-/Trekking Tourismus, Regionen

Brennnessel, Gänseblümchen und Spitzwegerich! - Moorkräuterwanderung

Brennnessel, Gänseblümchen und Spitzwegerich!

Entdecke in der Kendlmühlfilzen essbare Wildkräuter, Heilpflanzen und Co. Lerne sie zu bestimmen und unter fachmännischer Anleitung zu verarbeiten.
Inkl. Verpflegung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Wander-/Trekking Tourismus, Regionen

SalzAlpenSteig

Der zertifizierte Premium-Weitwanderweg von Deutschland nach Österreich auf den Spuren des Salzes...
Der neue Premium-Weitwanderweg SalzAlpenSteig reicht vom Chiemsee und Chiemgau über Bad Reichenhall, Berchtesgaden und den Salzburger Tennengau bis in die Region Dachstein-Salzkammergut. Der SalzAlpenSteig führt dabei alte, geschichtsträchtige Wege zu einem grenzüberschreitenden Weitwanderweg zusammen unter dem verbindenden Thema Salz. Das „weiße Gold“ hatte der Region einst ihren Wohlstand beschert. Auf moderaten Wanderstrecken entlang der Seen Chiemsee, Königssee und Hallstättersee lassen sich viele historische Orte und Denkmale dieses Salzhandels finden.

Der Steig mit dem "Wandersiegel Premiumweg" des Deutschen Wanderinstituts wurde im Mai 2015 offiziell eröffnet.

Bei der Wahl zu Deutschlands schönsten Wanderwegen des Wandermagazins belegt der SalzAlpenSteig Platz 3. Erst im Jahr 2015 eröffnet und schon zwei Jahre darauf zu den schönsten Weitwanderwegen Deutschlands zu zählen, ist für die Regionen des SalzAlpenSteigs ein großer Erfolg. 18,18% der abgegebenen Stimmen entfielen auf den SalzAlpenSteig, hinter den renommierten Saar-Hunsrück-Steig (Platz 1) und FrankenwaldSteig (Platz 2). Insgesamt 27.790 Wanderer, Leser der Zeitschrift Wandermagazin und deren Internetnutzer folgten dem Aufruf zur Wahl von Anfang Januar bis Ende Juni 2017 und stimmten für ihre Favoriten.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Region Chiemsee-Alpenland

Zwischen König und Kaiser: von malerisch bis märchenhaft.
Die Region Chiemsee-Alpenland befindet sich im Süden Deutschlands zwischen München und Salzburg mitten in Bayern. Das Chiemsee-Alpenland erstreckt sich im Norden von Wasserburg entlang des Inns bis hin zum Kaisergebirge an die österreichische Grenze im Süden. Im Westen begrenzt das Mangfallgebirge das Gebiet, im Osten der Chiemsee mit dem berühmten Schloss des „Märchenkönigs“ Ludwig II.

Das Chiemsee-Alpenland ist eine der vielfältigsten Landschaften Bayerns. Eiszeitliche Gletscher prägten diese Bilderbuchlandschaft: Vor mehr als 10.000 Jahren zogen sich die Gletscher zurück und hinterließen Kuppen, Geröllberge, Täler und schmelzende Eisblöcke in den Mulden. Auch heute noch erkennen wir diese Landschaftsumwälzungen: Stellen Sie sich auf den Gipfel der Kampenwand oder des Wendelsteins und sehen Sie im Süden die atemberaubende Alpenkette, die nach Österreich und Italien weiterführt. Die Chiemgauer Alpen und das Mangfallgebirge bilden die letzten Ausläufer der bayerischen Alpen. Sehen Sie nach Norden, breitet sich vor Ihnen eine liebliche Voralpenlandschaft mit Hügel und Badeseen aus.  

Die Lebensqualität stimmt bei uns: Studenten, Familien, Singles und Paare fühlen sich wohl in der Region. Infrastruktur, ein starker Wirtschaftsstandort mit vielen mittelständischen Weltmarktführern, abwechslungsreiche Natur und Kultur sowie verwurzeltes Brauchtum sorgen dafür, dass unsere Heimat lebendig, sicher und attraktiv ist.

Nicht umsonst zählt das Chiemsee-Alpenland zu Deutschlands beliebtesten Urlaubsregionen für Aktivurlauber, Gesundheits- und Wellnessreisende, Familien, Kulturliebhaber sowie Kongress- und Tagungsgäste.

Mehr Weniger